Frage zu Segelschuhen, wer kann helfen?

3 Antworten

Hallo Elliee, wirklich gute Segelschuhe zum vernünftigen Preis - schwer! Hier deshalb mein Tipp der anderen Art: Zum Vorjahres-Sommertörn hatte ich mir für die Hafenduschen diese Gummi-Crocs, genauer: 4Euro-Imitate (Achtung Schadstoffe, also besser beim Original bleiben) gekauft. Und sie die ganze Woche nicht mehr ausgezogen. Durch den luftig-leichten Clog sind heisse, schwitzige oder geschwollene Füße ausgeschlossen, und wegen dem weiten Schnitt kann man schnell reinschlüpfen. Trotzdem gibt das Fersenriemchen super Halt, und auf nassem Deck sind sie sogar rutschfester als die überteuerten Sebagos, die ich mir mal habe andrehen lassen. Und unter der Dusche kann man sie mal so richtig abwaschen, denn Dank dem Material sind sie trocken in nur 10 Sec. Bleibt nur eine Frage offen: Was will man beim Segeln denn mehr? OK - die Gummi-Entenfuß-Optik ist ein ernstzunehmendes Argument - aber inzwischen gibt es ca. 40 versch. Crocs, gerade für Frauen sind da alle Trends dabei. Da für mich beim Segeln luftig-bequem, schnell reingeschlüpft und trotzdem sicherer Halt vorrangig sind, habe ich mich für dieses Jahr für die Mary Janes entschieden (meine alten hatte ich jetzt so oft an, die haben schon gar kein Sohlprofil mehr!). Wenns bei Dir kein Sommertörn wird und Du was Warmes am Fuß brauchst, achte unbedingt auf einen großen Anteil an Messerschnitt (Wellenschnitt)-Sohle, manch teures Produkt bietet da echt Mist an. Obermaterial: Alle saugen sich voll, spätestens beim Innenfutter. Aber wenns nicht regnet werden sie ja selten nass. Deshalb: gar nicht soo viel Geld ausgeben! Z.B. bietet Romika günstige trendy Alternativen aus Canvas mit Super-Sohle (am günstigsten über Amazon zu bestellen). Den Laser ohne Schnürsenkel (mit denen man hängen bleiben kann) habe ich auch gerade im Visier.. hoffe ich konnte helfen, viel Spaß beim Aussuchen! Lieben Gruß, KerstinSegelmaus

Das kommt darauf an ob Du nur bei sonnigem warmem Wetter segeln willst, dann würde ich luftiges Leinen wählen, wenn Du jedoch auch bei kühlerem Wetter segelst würde ich das wärmere Neopren nehmen.

Hallo Eillee,

wenn du auf der Suche nach guten SEgelschuhen bist, würd ich dir den Boat Lace CC von Adidas empfehlen, ist der Schuh für dieses Jahr

Was möchtest Du wissen?