Frage zu Muskelaufbau (14 Jahre)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch solche Dinge stehen im Internet: Da bekommst du über Trainingsphilosophien etc. jede Menge Infos. Ansonsten gilt aus der Erfahrung heraus das das Gewicht so hoch sein sollte das nur noch 6-10 saubere und langsame Wdhlg. möglich sind. Daraus resultiert dann automatisch das Gewicht was du bewältigen kannst. Bedenke aber das du mit 14 Jahren noch in der Wachstumsphase bist. Übungen wie Kreuzheben und Kniebeugen mit schweren Gewichten solltest du vorerst ausklammern. In deinem Alter würde ich mich an 10-12 Wdhlg. halten.

ertsmal an Masse zulegen. Dann Kurzhantel beschaffen. Dann im internet einen Traingsplan suchen, (Youtube/ Karl ESS). Und dann der WICHTIGSTER PUNKT...Beine Trainieren.. ;) sonst siehst du aus wie ein Storch hihi. Also "Ass to the Gras Baby" Benutz soviel Gewicht das dein 1. Satz gerade noch 10WH schaffst, dein 2.Satz 8Wh und dein Letzter Satz 6Wh, dann bist du gut dabei Gruß Scorpion1995

Cruuusa 21.02.2013, 22:03

Was meinst du mit Masse zulegen?

0
Scorpion1995 21.02.2013, 22:07
@Cruuusa

Essen, viel Proteine zu dir nehmen (Nudeln, Kartoffeln etc), weil du wirst nicht Muskolöser wenn du NUR Trainierst. 60% kommt vom essen die anderen 40% ist dein Training. und Stell deine Ernährung um wenn du ergebnisse erzielen willst. Da gibt es auch ernährungspläne im Netz.. Weil Trainineren und danach zum MC oder BK rennen macht kein sinn.

0

Du musst ein Ganzkörpertraining machen. Mit soviel Gewicht, dass Du z.B. 3 x 8-12 Wiederholungen gerade so hinkriegst.

Übungen lassen sich hier nicht gut genug beschreiben, die musste Dir bei Youtube anschaun oder zeigen lassen.

Aber versprich Dir nicht zuviel. Mit 14 wird sich da noch nicht viel aufbauen. Ein bisschen schlacksiger wirst Du erstmal bleiben....

Aha, aha, aha...... und ich Ahnungsloser dachte, dass du genug Übungen im Internet findest!? McFly!?!?

Cruuusa 22.02.2013, 15:46

Leute wie du regen mich richtig auf! Ich hab noch nie trainiert, woher soll ich wissen welche Übungen gut sind und meinem Körper nicht schaden...

0

Was möchtest Du wissen?