Frage zu Griffband beim Tennisschläger

1 Antwort

hi Michael, ich sehe gerade bei der einhändigen Rückhand keinen Sinn darin, das Overgrip weiter zu wickeln als bei der beidhändigen Rückhand. Gerade bei der beidhändigen Rückhand braucht man ja mehr vom Griff als bei der Vorhand, oder eben bei der einhändigen Rückhand. Insofern wickle ich (ich spiel auch einhändige Rückhand) mein Overgrip eher etwas enger. Solange natürlich dadurch nicht die Griffstärke zu sehr verändert wird. Ansonsten muss man das Overgrip ganz normal wickeln. Ich wickle das Overgrip sowieso nicht gerne in zu große Abständen, weil es dann gern auch mal verrrutscht.

Was möchtest Du wissen?