Fortgeschritten oder Mittelstufe?

1 Antwort

Liebe FilCaty,

Im Yoga geht es ja nicht um Wettbewerb und damit auch nicht wirklich um eine Einstufung in Levels, Fortgeschritten oder Profi. Und wenn man das einstufen wollen wuerde, waere es sehr schwer, es nach der Zeitspanne zu tun. Manche Leute machen ein Jahr Yoga, aber eben nur einmal die Woche, waehrend andere taeglich ueben. Egal, wie weit du bist, fuehle dich wohl in deinem Koerper! Mache dir keine Gedanken darum, ob du schon ein Profi bist.

Solltest du fragen, weil du wissen willst, ob du in eine Klasse fuer Fortgeschrittene gehen kannst, ist das natuerlich eine andere Sache. Aber da koenntest du einfach mit deinem Yogalehrer/deiner Yogalehrerin sprechen und fragen, ob du mal reinschnuppern kannst. So findest du ganz einfach heraus, ob es was fuer dich ist. In der Zwischenzeit sind diese Uebungen vielleicht spannend fuer dich: http://www.jaisiyaram.de/yoga-uebungen/yoga-fuer-fortgeschrittene/

Da kannst du dran ueben, wenn du wirklich fortgeschritten bist :)

Viel Spass!

http://www.youtube.com/watch?v=T2VrBWIMfC0
 - (Yoga, Fortgeschritten)  - (Yoga, Fortgeschritten)

Was möchtest Du wissen?