FlicFlac nach Übung auf dem Trampolin auf dem Boden turnen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyy… Also ich würde das erstmal vorsichtig auf einem weichen Untergrund (auf einer Wiese oder im Sand oder so) mit zwei Hilfestellungen, denen du vertraust und die dich im Rücken und an den Oberschenkeln halten , versuchen, weil das sonst gefährlich werden kann. Wenn du die Grundbewegung des Flickflacks kannst und auch gut und hoch abspringen kannst, dürfte das mit zwei Leuten, die dich notfalls halten können, eigentlich kein Problem sein. Ich würde es aber nicht direkt alleine versuchen, weil du auf den Kopf fallen könntest. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Viel Glück und viel Spaß beim Flick. LG Turnmaus11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste beim Flick-Flack ist das „Flack“, nämlich das Springen von den Händen auf die Füße. Das solltest du zuerst üben, indem du in den Handstand aufschwingst, den Körper etwas überdehnst und dann von den Händen auf die Füße springst. Danach kannst du den kompletten Flick-Flack üben, aber zuerst mit zwei Helfern. Binde dir ein Springseil um die Taille! Die Helfer knien hinter dir, greifen an deinem Rücken mit einer Hand von oben in das Seil und unterstützen dich mit der anderen Hand am Oberschenkel. Dann kann es losgehen. Achte aber zuerst immer darauf, dass du nach dem Abspringen nach hinten zuerst in den Handstand gelangst (= „Flick“). Erst dann kannst du das Flack anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turnmaus11
25.04.2014, 09:58

Hey. Was hat das Springseil damit zutun?? Also warum muss man sich ein Springseil umbinden?

0

Was möchtest Du wissen?