Flatterbälle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ein Schuss ein Flatterball werden soll, muss du den Ball (am besten) mit Vollspann genau im Mittelpunkt des Balles treffen, so dass der Ball ohne jegliche Rotation geradeaus fliegt. Hat der Ball genügend Geschwindigkeit, beginnt er dann nach kurzem Flug zu „flattern“, d.h., abwechselnd eine leichte Rechts- oder Linkskurve zu vollziehen. Durch welchen Schuh der Ball geschossen wird, ist unbedeutend, Hauptsache: er rotiert nicht und ist schnell genug.

Wenn du es physikalisch erklärt haben willst: bitte schön! Der Ball, der ohne Rotation fliegt, bewegt sich zuerst geradlinig, weil die Luft an seinen Seiten gleichmäßig vorbeiströmt (= laminare Strömung). Ist der Ball schnell genug, geht die laminare Strömung in „turbulente Strömung“ über, d.h. hinter dem Ball bilden sich Luftwirbel, die einmal an der einen Seite, dann an der anderen Seite abreißen. Die Konsequenz ist, dass die Luft abwechselnd an der einen Seite schneller am Ball vorbeistreicht als an der anderen Seite. An der Seite aber, an der die Luft schneller strömt. entsteht eine senkrecht zur Luftströmung wirkende Kraft, die den Ball zu dieser Seite ablenkt (= Magnus-Effekt).

Im Übrigen ist zu diesem Problem hier schon mehrfach geantwortet worden. Klickst du auf eines der rechts stehenden Abbildungen zum Flatterball, findest du diese Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freistöße wie ronaldo wirst du wohl nur in deinen Träumen schießen können, er hat seine eigene Technik und ist ein Profi. Am besten du nimmst dir die Zeit und übst einfach verschiedene Techniken und schaust wie es am besten klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onlinecoaching
28.10.2013, 11:57

Ronaldo schiesst 9 von 10 Freistössen in die Mauer.

0

Freistösse und alle anderen Dinge zum Thema Fussball lernst du am besten in einem Fussballverein. Die Schuhe resp. die Marke sind dafür egal. Wichtig ist allein, dass der Schuh gut passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?