Flanke aus vollem Lauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rein technisch wäre es am sinnvollsten in einer leichten "Kurve" zum Ball zu laufen (wenn der Gegenspieler es zulässt). Den Ball mit der Innenseite anzuschneiden macht ebenfalls sinn. So hat man wesentlich mehr Kraft, da man ja nicht im 90°-Winkel schießen muss. Zudem ist es für die Stürmer dann auch einfacher und der gegnerischer Torwart hat bei einem Drall, der von seinem Tor weggeht, es schwerer die Flanke einzuschätzen.

Naja mehr kann man eigentlich nicht sagen. Das wusstest du sicher auch alles schon. Der Rest ist halt Übungssache.

also ich hab ne zeit lang rechts außen gespielt und du musst es erst langsam können un dann immer schneller werden... irgenwann geht es aus dem vollen lauf.. außerdem solltest du dich beim flanken richtig zum ball stellen.

Bei mir klappt es immer ganz gut wenn ich mir denn Ball 2-3 meter weiter vorlege als normal dann einen kleinen Bogen damit man dann gut zum Ball steht. Und das was der Mimic geschrieben hat dass der Ball da hinfliegt wo die Fussspitze hinzeigt klappt nur wenn du ein Spitzschieser bist. mfg andi

Was möchtest Du wissen?