Flacher bauch in 2 wochen.

3 Antworten

ich hab einfach schon öfters probier einfach fast nichts zu essen und sehr viel sport ich weiß da sagen viele das wer nicht gut aber es geht schnell wen man es aus hält

Naja damit der Bauch flach wird muss das Fett natürlich runter. Das bedeutet ein ausgiebiges Ausdauertraining müsste man durchführen. Ich würde 3 mal die Woche für ca 60 min joggen, radfahren oder schwimmen. Dass das allerdings in 2 wochen möglich sein soll bezweifel ich, ausser du bist bereits recht dünn, doch selbst dann wär ich mir da nich sicher. Um nachhaltige Ziele zu erreichen benötigt man eigentlich auch ein langfristiges Training. Und fasten ist nicht unbedingt nötig, allerdings wird eine gesunde Ernährung auch nciht schaden ;)

Das kommtvor allem immer auf den Ausgangszustand an. Aber in zwei Wochen kann man kaum etwas bewegen, schon gar keinen flachen Bauch bekommen. Um einen flachen Bauch zu bekommen, muss man zwei Sachen besonders intensiv betreiben. Kalorienbewusst ernähren, und viel Ausdauersport betreiben. Grundsätzlich muss man mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt, und das aber nicht zu extrem, und vor allem muss das auch langfristig machen. Da der Körper in der regel das Bauchfett ale letztes abbaut, muss man sich für dein Ziel schon Zeit nehmen.

Was möchtest Du wissen?