Fitnesstraining, wie beginnen?

4 Antworten

würde dir 2-3 pro Woche Ganzkörper 1- 1,5h empfehlen.. wo du dann zeitlich aber wohl auch genau so gut boxen könntest...

bei nem Split müsstest du ca 5 mal pro woche für die Selbe Dauer ins Gym, und es bringt dir höchst wahrscheinlich auch nicht mehr

0

Hi,

ich verstehe zwar nicht ganz, warum Du Zeit für ein Ganzkörper- oder Splittraining hast, aber keine für den Boxsport ... aber: Ich würde auf jeden Fall ein Ganzkörpertraining wählen, wobei ich die Übungen so ausführen würde, dass sie mir für mein späteres Boxtraining von Nutzen sind. 

Beim Boxen geht es primär um Schnell- und Explosivkraft. Deshalb führe die Übungen in der negativen Phase relativ langsam und explosiv in der positiven Phase aus.

Beispiel Kniebeuge: Langsam absenken, explodieren beim Wiederaufrichten.

Gruß Blue

Da das keinen Unterschied macht kannst du dir aussuchen was dir gefällt.

Was gehört in ein privates Fitnessstudio?

Mich würde interessieren, was ihr mit einem Budget anfangen würdet? Würdet ihr euch nur freie Geräte anschaffen (damit lässt sich meiner Meinung nach, am meisten mit anfangen), also Hanteln, Gewichte, Bänke ect. oder würdet ihr eher zu einer Multikraftmaschine greifen bzw. nach mehreren gebrauchten Maschinen schauen!? Wie würdet ihr die Budgetgrenzen festmachen?

...zur Frage

Welche Sportarten sind als Ganzkörpertraining zu empfehlen?

Hey,

Ich bin gerade auf der Suche nach einer geeigneten Sportart für mich, die ich regelmäßig ausüben kann, um erstens ausgeglichener zu werden und zweitens mein Körperfettanteil wieder in den guten Bereich zu kriegen. ( Liegt momentan bei 25%, bin übrigens 22 und weiblich)

Ich habe 10 Jahre Fußball im Verein gespielt, und nachdem ich da aufgehört hatte, ging es in Richtung Sport ziemlich bergab. War einige Male im Fitnessstudio, was mir letztlich einfach zu öde war und besuche jetzt seit einer Weile Kurse beim Hochschulsport. Was zwar besser für mich ist als in der Muckibude, aber für mich auch nicht gerade das Wahre scheint.

Daher denk ich, dass ich eine Sportart betreiben sollte, die A spaß macht und B auf irgendeiner Weise für mich verbindlich ist und C den ganzen Körper trainiert.

Fußball und Schwimmen kann ich schon mal vorwegnehmen, kommen für mich nicht infrage.

Falls ihr einige Tipps habt, was ich so ausprobieren könnte wär ich sehr dankbar!

LG Lunatic4

...zur Frage

Knorpelbruch Handgelenk - Thaiboxen?

Hallo, ich habe mich vor ca 6 Jahren am Handgelenk verletzt (Knorpelbruch) Nun ging ich heute zu einem anderen Handchirurgen und fragte ob ich wieder anfangen dürfte? (Zwischenzeitlich übte ich den Sport auch ohne grosse Probleme aus) Seine Antwort war "Knorpelbruch? Nein mit dem Boxen/Thaiboxen für immer aufhören" Ohne überhaupt nach dem MRT Bild usw vom anderen Arzt zu fragen? Werde eh noch zu einem anderen gehen. Aber meint ihr ich hätte ohnehin keine Chance mehr diesen Sport auch wettbewerbsübergreifend erneut zu beginnen? (22 Jahre alt) Ohne Belastung habe ich auch keine Schmerzen mur manchmal beim Schlagen.

...zur Frage

Kraftsport 1. Masse aufbauen 2. Definieren !?

Hallo, Ich übe jetzt schon seit genau 1 Monat Kraftsport aus. So jetzt meine Frage : In diesem vergangenen Monat habe ich immer 3 mal die Woche Ganzkörpertraining gemacht. Das heißt 3 Tage die Woche (Montag,Mittwoch und Freitag) den ganzen Körper trainiert. Hab mir hier und da mal Tipps geholt und jetzt in ich an einen Punkt gelangt und hab mich gefragt mit dem splitten beginnen oder noch ein paar Monate Ganzkörpertraining machen? Ich merke jetzt schon, dass mein Bizeps und Trizeps sehr schnell gewachsen sind. Mein Rücken ist auch definierter als vor einem Monat! Die letzte Woche (derzeitige Woche) von diesem vergangenen Monat habe ich angefangen auf Masse zu trainieren. Die vorherigen Wochen habe ich halt auf Kraft trainiert! So, ich habe im Netz gelesen, dass man erstmal auf Masse trainieren kann und diese dann definieren (auf Kraft trainieren). Ich bin mit der Masse an Muskeln an meinen Körper noch nicht ganz zufrieden könnte ein bisschen mehr sein. Ich bin 1.82 groß und wiege 84kg. Jetzt meine Frage, könnte ich jetzt einfach weiter auf Masse trainieren bis mir dann die Masse gefällt und die dann definieren? Und wann sollte ich mit dem splitten anfangen? Ist es nach einiger Zeit sinnvoll Aminosäure zu nehmen oder andere Mittel? Bitte sinnvolle Antworten geben und wenn möglich auch eigene Erfahrungen aufschreiben Danke ! ! ! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?