Fitnessstudio jeden Tag, wie trainieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ausdauertraining bitte nicht an den Tagen, an denen du Muskeltraining betreibst. Du verbrennst dann nicht nur dein Fett, sondern auch deine heißgeliebten, langsam erkämpften Muskeln. An den "Off"-Tagen, also den Tagen, wo du deine Muskeln Pause haben, kannst du Ausdauertraining machen, solange es deine Beine mitmachen. Dein Training sollte nicht länger als 1,5 Stunden dauern, denn dann setzt der Katabolismus (abbauender Zustand) ein und der Körper verbrennt alles, was er kriegen kann (auch deine Muskeln), als Energie. Die Energiespeicher werden in den 1,5 Stunden nämlich geleert und irgendwoher muss der Körper die Power nehmen, um die anderen Übungen zu schaffen, die du auf deinen Plan hast. Dies ist jedoch eher kontraproduktiv. Also: nach 90Minuten sollten die Hanteln ruhen und kein weiterer Ausdauersport für den Tag mehr betrieben werden :)

Außerdem ist ein 20 Minuten Aufwärmen meiner Meinung nach zu lang. 5-10Minuten locker einlaufen und dann kurz vor der Übung nochmal kurz den betroffenen Muskel dehnen und du bist good2go :)

LG & viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausdauer immer nach dem Krafttraining! Du kannst ruhig jeden Tag Kraft und danach Ausdauer trainieren. Probier es einfach aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?