Fitnesscamp für anfänger

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Boot Camps für Kinder, im Sommer mit einer umfangreichen Ferienbetreuung. Für Frauen gibt es so etwas meiner Meinung nach nicht. Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass so etwas nötig ist. In 2, 3 Wochen kannst du viel Geld zahlen, besonders sportlicher wirst du dadurch nicht. Das gelingt dir besser wenn du Sport in deinen Alltag integrierst und ihn so über viele Jahre, möglicht ein ganzes Leben lang ausübst. Das kannst du auf verschiede Arten; allein, z.B. mit Wandern, Joggen, Fahrrad fahren oder schwimmen, in einem Sportverein, der auch Anfängerkurse anbietet oder im Fitnesscenter, das ebenfalls immer Anfänger hat und diese gern mit Personal Trainern schult.

Allgemein gibt es doch auch Sportvereine, die Anfänger trainieren. Vielleicht schaust du da mal, ob was für dich dabei ist. :) Vielleicht liegt dir ja Langlaufen oder so.

Was möchtest Du wissen?