Fitness, Kraftsport - Ernährung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die drei Salami-Brötchen kann man sicher kompensieren. Damit will ich sagen, dass man sich eine "Sünde" erlauben darf, wenn sie nicht zu häufig vorkommt und man versucht einen Ausgleich zu schaffen durch einen Verzicht oder Reduktion bei der Ernährung oder durch erhöhte sportliche Aktivität.

Auch ich esse mal ein Stück Schokolade, eine Raclette oder ein Fondue (da bricht der Schweizer durch). Danach (manchmal auch schon vorher) versuche ich das zuviel an Kalorien durch Aktivitäten auszugleichen.

In letzter Zeit stelle ich aber fest, dass Alkoholkonsum (über 3 Einheiten) die Fettverbrennung stark beeinträchtigt und sich das auf der Waage sofort zeigt.

Ein schlechtes Gewissen habe ich so aber nach Essenssünden nicht.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik - wie das Bild hier schon sagt: Eine schlechte Mahlzeit wird Dich nicht fett machen, genau wie eine gute Mahlzeit Dich nicht schlank machen wird. ;)

... - (Fitness, Ernährung, Kalorien)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?