Fischer Skier, kennt jemand den? Brauche Rat und Tipps

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

danke dir für deine Antwort. Die Skier habe ich bereits gekauft, da ich einen Gutschein gewonnen habe, habe ich mir diese geholt. Der andere Verkäufer hatte mir andere von Head empfohlen, da diese Speziell für Anfänger gut sein sollen, nur man hat nichts lange von denen, vor allem sind das Allrounder Ski und die jetzigen von Fischer sind Allmountain Skier.

Ich muss zugeben, das ich mit den geliehenden Allrounder Skier aus der Halle, der Marke Atomic besser klar komme, vor allem sind diese leichter und die Vollbremsung klappt damit. Mit dem Fischer Skiern klappt das sogut wie nicht.

Laut verschiedenen Tabbelen wird eine Länge von 150 - 165 cm empfohlen.

Wir möchten übernächste Woche für 2 Wochen in den Skiurlaub fahren und würde da schon gerne einen guten Ski mitnehmen, der auch zu mir passt.

Lieber Langlaufski,

bitte nutze doch für solche Kommentare die Funktion "Antwort kommentieren", weil es sich dabei nicht um eine Antwort handelt, und weil dann mehr Übersichtlichkeit gegeben ist. Ich bitte dich, dies zukünftig zu berücksichtigen.

Vielen Dank und viele schöne Grüße,

Tom, vom Sportlerfrage-net-Support

0

Hallo,

der Fischer Ski hat mich 359,95 gekostet. Es steht nur AMC drauf und so wurde dieser auch im Laden "Intersport" angeboten. In der Halle bin ich beim letzten male einen Atomic Ski gefahren, beim Skikurs von über 8 Stunden und bin recht gut zu recht gekommen.

Habe mir heute mal einen Head mit einer Länge von 165 cm gemietet und werde diesen mal morgen testen gehen. Denke ein Head oder Atomic liegen mir besser.

Lieber Langlaufski,

bitte nutze doch für solche Kommentare die Funktion "Antwort kommentieren", weil es sich dabei nicht um eine Antwort handelt, und weil dann mehr Übersichtlichkeit gegeben ist. Ich bitte dich, dies zukünftig zu berücksichtigen.

Vielen Dank und viele schöne Grüße,

Tom, vom Sportlerfrage-net-Support

0

Hallo. Ich war ehrlich gesagt noch nie in einer Skihalle, aber ich würde sagen du solltest deinen Skier noch ein wenig Zeit geben. Wenn ich das richtig lese bist du Anfänger ? Natürlich kann es auch an den Skier liegen, aber vielleicht liegt es auch an dir ? 170er Ski bei fast 2m Körpergröße hört sich in meinen Ohren plausibel an zumal es der Verkäufer empfohlen hat (ich unterstell jetzt mal keine absichtliche falschberatung...). Allgemein ist die Firma Fischer ein renommierter Ski-Hersteller und die Skier sind sicherlich auch ok. Trotzdem können einem die tollsten High-Tech-Skier einfach nicht liegen. Daher würd ich den Kauf erstmal ein wenig nach hinten verschieben und dir raten zunächst Skier zu leihen. Ein Tag/Halbtag kostet ein paar Euro und du kannst in Ruhe ein paar verschiedene Ausprobieren. Wirst bald merken welche dir gut passen und deinem Fahrstil "schmeicheln" :) Viel Glück und denk an den Helm ! :)

In der Annahme, dass Du Anfänger oder zumindest ein nicht sehr versierter Skiläufer bist, rate ich Dir in Deinem Skiurlaub ein paar Tage Unterricht in einer Skischule zu nehmen.

Der Ski kann mit Sicherheit nichts dafür, dass Du mit dem Bremsen Mühe hast, Länge und Modell sind mit Sicherheit in Ordnung. Es ist nur eine Frage der Technik.

Ich kaufe meine Ski übrigens immer erst, nachdem ich sie getestet habe. Bei uns in der Schweiz gibt es immer wieder Skitesttage wo man für wenig Geld einen ganzen Tag alle möglichen Modelle testen kann. Am Schluss entscheide ich mich für das Modell, das ich am besten fand und kaufe es dann.

Im Urlaub kannst Du sicherlich auch Skier mieten, wenn Du das Gefühl hast, Du kommst mit dem Fischer überhaupt nicht zurecht. Unterschiede in der Fahrweise gibts schon.

Also an der Länge liegt es mit Sicherheit nicht, denn drehen tun sie ja und ein längerer Ski ist besser beim Bremsen da er eine längere effektive Kante hat und auch stabiler liegt. Das Problem ist, in der Skihalle liegt Kunstschnee und gerade da gibt es gewaltige Unterschiede in der Eisgriffigkeit bei den Ski. Und der Head dürfte als Anfängerski bei diesem Problem nicht besser sein, da (die meist preisgünstigen) "Anfängerski" auf harten Pisten total versagen. Wie teuer war der Ski (Listenpreis) und steht da noch eine Nummer drauf? 73 oder 76 o.ä.

Was möchtest Du wissen?