Fingerverletzung - schmerzen seit 2 wochen?

3 Antworten

Wissen kann man das nur nach einer Untersuchung. Sonst müssten wir entsprechend deiner Schilderung raten. Da auch eine Prellung ernst sein kann (z.B. schwere Knochenprellung), solltest du das mal untersuchen lassen. Dass es nach 2 Wochen immer noch geschwollen ist, ist nämlich nicht unbedingt ein gutes Zeichen. Gehe doch die Tage zum Doc und der soll mal einen Blick drauf werfen...

Wenn ich eine Kristallkugel hätte und nicht nur einen Bildschirm, dann könnte ich vielleicht etwas dazu sagen.

In diesem Fall gilt wie so oft im Zusammenhang mit einer Verletzung: Geh zum Arzt.

Oder gibt es da noch jemanden mit einer Kristallkugel?

Heja, heja ...

Ich würde sicherheitshalber zum Arzt gehen. Denk dran deine Gesundheit ist mit das Wichtigste!!!

Wie schnell heilt ein Kapselriss?

Hallo, also ich habe vor ca. 3 Wochen einen Basketball vor meinen kleinen Finger bekommen. Ich war beim Arzt, da es sehr weh getan hat und sehr dick war. Es stellte sich heraus, dass es ein Kapselriss ist. Ich habe eine Schiene bekommen, die ich 2 Wochen tragen sollte. Nun sind diese 2 Wochen vorbei, die Schwellung ist auch weg gegangen, jedoch tut es immer noch weh, wenn ich den Finger einknicke. Meine Frage ist nun, ob das normal ist, dass es immer noch wehtut und wann ich wieder Sport machen kann?! (Ich mache Kampfsport) Und: Ist es besser die Schiene dran zu lassen oder ab zu machen?

...zur Frage

Immer dieses Knie!!!

Hallo zusammen,

erstmal meine Geschichte. Ich bin weiblich und 15 Jahre alt.

Nach einem Unfall im September 2011 wurde bei mir ein Knorpelschaden 3.Grades unter der Kniescheibe festgestellt. Nach einer Knorperglättung hatte ich einen Monat Sportbefreiung, insgesamt mit vorherigen Behandlungsschritten waren es dann drei Monate.

Einen Monat nach Ende der Sportbefreiung hatte ich erneut einen Sportunfall bei dem ich mir das Knie verdreht habe und die Patellasehne angerissen habe. Das hieß dann also mal wieder Entlastung für 8 Wochen davon 4 Wochen mit Donjoy-Schiene.

Nun humpele ich seit zwei Wochen wieder ohne Krücken mit immernoch starken Schmerzen. Das Problem ist, dass ich die nächsten drei Wochen im Urlaub bin und keinen Arzt aufsuchen kann.

Eigentlich ist mein Knie, für mein Alter, schon so ziemlich im Eimer, ich hatte mich eigentlich auf alles gefreut was mit Sport zu tuen hat (bin eigentlich eine Sportskanone :()

Jetzt meine Frage: Wie sieht es weiterhin mit Sport aus, noch habe ich bis zum 3.9. eine Sportbefreiung?

P.S. wenn ich die Patellasehne anspanne und mit meinem Finger drüber fahre merke ich deutlich einen Hugel und dann eine Delle und dann kommt erst die Kniescheibe.

Freundliche Grüße anne2811

...zur Frage

Schmerzen nach Prellung??

Hallo, zusammen, ich hab mir vor zwei Wochen beim Fußball eine Prellung im Knie zugezogen. Ich war auch beim Arzt und hab das Knie röngten lassen, er meinte es sei lediglich eine Prellung. Jetzt ist die Schwellung weg und ich hab schon zwei/drei mal wieder Sport getrieben. Jedoch tat das Knie immer nach etwa einer halben Stunde weh, wenn ich es belastete. Es knackt nun auch beim Bewegen, aber nur minimal. Knirschen/Knatschen tut es auch, das andere Knie aber ebenso. Könnte ich mir da vielleicht etwas Ernsteres zugezogen haben?

...zur Frage

Finger gebrochen, verstaucht oder Kapselriss?

habe mich gestern Abend beim Fußballtraining am rechten Zeigefinger verletzt( beim Torwarttraining kam ein Ball von oben und ich hab ihn nur noch mit dem Finger erwischt) der Finger ist seit dem geschwollen am meisten beim Gelenk und tut höllisch weh. aber einen Bluterguss hat er nicht und ist auch nicht blau.

was könnte das sein?

(ich kann erst Montag zu Arzt)

...zur Frage

Prellung oder Bänderdehnung? Knöchel... Foto inside!

Hi,

ich hatte vor zwei Wochen ein Fußballspiel. Ich hatte danach keine Beschwerden. Am nächsten Tag schmerzte die Innenseite des linken Knöchels bei beim Laufen einer Linkskurve. Ich schloss auf eine leichte Innenbanddehnung und hab ein paar Tage lang mit Tape gespielt. Die Schmerzen blieben bestehen, aber wurden besser. Beim letzten Punktspiel bekam ich einen festen Tritt gegen die gleiche Stelle, hab aber weiter gespielt.

Am nächsten Tag sah das ganze so aus:

http://s14.directupload.net/images/130724/abbfdk2c.jpg

Jetzt nach zwei Tagen ist der Fuß nicht mehr so angeschwollen, wie auf dem Bild, aber noch blau. Und nun tut es beim Kurvenlaufen noch mehr weh und auch das Anziehen des Fußes nach oben schmerzt.

Jetzt weiß ich nicht, ob das nur der Bluterguss ist, der schmerzt oder ob ein Band kaputt ist.. Wenns nur der Bluterguss ist, könnte ich ja heute noch trainieren..

Kann man sich ein Band denn auch ohne Umknicken verletzen?

Zum Physio gehe ich morgen, aber ich habe heute Abend noch ein Training und wenn ich nicht trainiere, stehe ich am Freitag nicht in der Startelf...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?