Findet ihr Skifahren gefährlicher als Snowboarden?

1 Antwort

Ich halte Skifahren für gefährlicher, da sich einfach durch die neuen Carving-Ski, die Belastungen für den Skifahrer durch die höheren Kurvengeschwindigkeiten erhöht haben. Dadurch treten höhere Kräfte für die Skiläufer auf, womit diese schnell mal überfordert sind und somit das Risiko steigt. Wenn man mal überlegt, dass beim Skifahren eine Geschwindigkeit von 60 km/h ganz normal ist, während man im Straßenverkehr beim Mofafahren mit 25 km/h schon einem Helm aufsetzen muss, ist das Risiko ohne Helm Ski zu fahren schon erheblich. Und das auch noch angesichts der oft stark befahrenen Pisten, auf welchen besonders an unübersichtlichen Stellen besonders viel los ist.

Kann man Surfen mit Snowboarden vergleichen?

Ich habe mich schon lange gefragt, ob man Surfen und Snowboarden vergleichen kann. Eigentlich sind diese Sportarten doch recht ähnlich. Was meint iht?

...zur Frage

Was ist gefährlicher/verletzungsanfälliger- Fußball oder Handball?

Die Fußballer sind ja bekannt als Weicheier, di bei jeder "Berührung" schon zu Boden gehen, die Handballer dagegen harte Hunde die einfach alles zutapen und weiterspielen. Aber welche der Beiden Sportarten ist denn gefährlicher? In welcher der beiden Sportarten-Fußball oder Handball- kommt es zu mehr Verletzungen?

...zur Frage

Wie kann man ein Läuferknie vorbeugen?

Ich habe von dieser Verletzung gehört und momentan gehe ich selber mehr laufen wieder. Ich weiß nicht ob ich einen guten oder schlechen Laufstil habe, das hat sich bei mir noch nie jemand angesehen. Wie kann ich sonst noch ein Läuferknie vorbeugen?

...zur Frage

Wie erkenne ich einen Ermüdungsbruch und wie beuge ich dagegen vor?

Ein Bekannter vor mir musste letzte Woche ins Krankenhaus und dort haben sie einen Ermüdungsbruch erkannt, wahrscheinlich weil er relativ viel trainiert hat. Was kann man eigentlich vorbeugegend gegen so einen Ermüdungsbruch machen und wie erkennt man überhaupt, dass man einen Ermüdungsbruch hat, also welche Symptome etc?

...zur Frage

Ist das Verletzungsrisiko beim Beachvolleyball größer?

Ich denke mir einerseits habe ich beim Beachvolleyball keinen ebenen und festen Untergrund, also kann schon sein, dass ich leichter irgendwie mit dem Fußgelenke umkippe. Andererseits is der Boden doch um einiges weicher, was das Aufkommen jedesmal um einiges dämpft. Was meint ihr, ist das Verletzungsrisiko beim Beachen größer als in der Halle?

...zur Frage

Wie kann ich meine Fußgelenke beim Beachvolleyball besser schützen?

Ich glaube beim Beachvolleyball ist die Gefahr, dass man umknickst größer, da man ja keinen ebenen und festen Untergrund hat. Wie kann ich ausser mich spziell aufzuwärmen sonstnoch meine Fußgelenke vor Verletzungen schonen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?