Findet ihr Boxen nicht zu Brutal als Sport?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

nein finde ich nicht 70%
ja finde ich schon 29%

8 Antworten

nein finde ich nicht

Wer in den Boxring steigt will seinen Gegner treffen und die Schläge seines Gegners meiden. Er kann sich darauf einstellen, anders als beim Fußball, Handball oder manch anderer Sportart. Außerdem werden die Aktiven bereits als Amateure ständig untersucht und vor jedem Kampf nochmals durchgecheckt. Für mich ist der Boxsport einer der sichersten, ich bin seit 6 Jahren dabei und größere Verletzungen gab es bisher noch keine. Außerdem boxen meine Tochter und zwei meiner Söhne. Muss ich da noch mehr sagen?

nein finde ich nicht

Es bleibt jedem sebst überlassen.Jedoch ist Boxen nicht nur der Sport bei dem einfach zugeschlagen wird. Ausdauer,Technik sowie cleverness spielen auch eine große Rolle. Wenn ich merke mein Gegner ist einer der nur draufhaut dann liegt er schnell aufn Boden. Jedoch muss man auch sagen dass es beim Boxen auch brutal werden kann. Blutige Nase ect. aber die Ausdauer,Kraft sowie Spaß ist unbeschreiblich.

MFG

nein finde ich nicht

Ich finde Boxen nicht zu brutal, obwohl ich kein Fan vom Boxen bin. Im Handball, Fußball oder Skifahren sind genau schwere Verletzungen möglich und eigentlich deutlich mehr an der Tagesordnung.

Was möchtest Du wissen?