2 Antworten

Nein ich verwende auch keine Wärmecremes. Beim Radfahren in der kälteren Jahreszeit zeihe ich ein zweites Paar dünne Socken an und Neoprenüberschuhe. Bis ca. -2 Grad komme ich damit recht gut klar.

Merci an euch beide!

0

Nein, ich verwende so etwas nicht. Die Salbe sorgt zwar tatsächlich für Wärme, nämlich indem sie für eine stärkere Durchblutung sorgt. Allerdings ist das kontraproduktiv, da das Blut stärker an der Oberfläche gebunden ist und es dann in den tieferen und auch in anderen Bereichen fehlt.

Gegen kalte Füße habe ich Winter-Rennradschuhe von SIDI mit hohem Schaft. An ganz kalten Tage nutze ich diese heizbaren Einlegesohlen:

www.sportbuck.com/products/Wintersport/Schuhheizungen/Heating-Insole.html

Was möchtest Du wissen?