Fettverbrennung - Ist diese Cardio-Einheit effektiv?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

das ist kein Cardio-Training, sondern ein Workout zur Verbesserung der allgemeinen Fitness. Um auch hier Erfolge vorweisen zu können, sollte solch ein Training jedoch mindestens 45 Minuten andauern oder zumindest langfristig angestrebt werden.

Cardiotraining nennt man auch Ausdauertraining oder Herz-Kreislauf-Training. Unter diesen Begriff fallen ALLE Ausdauersportarten wie z.B. joggen, schwimmen, Rad fahren, walken, rudern, Stepp, Aerobic, Cross-Trainer und andere "Home-Trainer". Auch hier sollte das Mindestziel 45 Min. lauten.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja, ist ja schön und gut aber ein effektives Cardiotraining sieht in meinen Augen anders aus. Beim Cardiotraining geht es ja darum das Herz-Kreislaufsystem und damit verbunden die Ausdauer zu steigern / verbessern. Zum Einen halte ich da 9 Minuten für zu wenig und zum anderen sollte die Bewegung kontinuirlich und regelmäßig sein. Intervallmäßiges Laufen, Schwimmen Radfahren oder Inlinern und das in größerem Umfang ( 1 Stunde oder mehr ) halte ich für das wesentlich bessere Cardiotraining. Darüber hinaus verbrauchst du dann auch mehr Kalorien als bei einem 9 minütigen Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein solch hoch intensives Programm verbrennt zwar pro Minute eine Menge Kalorien. Aber dafür ist die Belastung insgesamt relativ kurz. Wenn du Fett verbrennen willst solltest du längere Einheiten laufen. Läufe von 60 - 90 min bringen meiner Meinung nach mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9 min rumhüpfen verbrennt genauso wenig Energie wie 9 min joggen..... Nein, ist definitiv nicht "effektiv".

Spiel 90min Basketball oder mach ne Fahrradtour, das wird deutlich mehr helfen abzuspecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?