Fettansatz am Unterbauch wegbekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann nicht gezoelt an bestimmten Körperstellen abnehmen. Man insgesamt den Körperfettanteil verringern, indem man dauerhaft und auf gesunde Art und Weise eine negative Kalorienbilnaz erzielt. Das heißt du musst durch Sport mehr Kalorien verbrauchen, als du durch die Nahrung zu dir nimmst. Das Hauptpotenzial liegt in einer gesunden und kalorienreduzierten Ernährung. Natürlich kann man auch durch ein gezieltes Bauchmuskeltraining die Unterbauchregion durch eteas mehr Muskulatur straffen, aber in so einem Fall kann man auch oft gegen die Genetik nicht viel machen.

Noch zur Ergänzung, das ist vlt. noch wichtig: Ich mache abwechselnd drei Tage die Woche Ausdauertraining, jeweils eine Stunde joggen, Cross-Trainer oder Radfahren, drei Tage die Woche moderates Muskelaufbautraining, für die Bauchmuskeln dabei seitliche und normale Crunches.

Die Problematik der Körperfettreduktion ist das du nicht beeinflussen kannst wo der Körper seine Fettdepots angreift. Primär erfolgt die Körperfettreduktion über die Ernährungsumstellung. Die sollte ausgewogen aber Kalorienreduzierter sein. Etwas Ausdauer und auch Krafttraining verhilft dir dann genügend Kalorien zu verbrennen und den Körper zu formen. Du mußt dich hier aber in Geduld und Disziplin üben. Das funktioniert nicht von heute auf morgen sondern dauert seine Zeit. Bei deiner Größe und deinem Gewicht sollte der untere Fettansatz an sich nicht all zu groß ausgeprägt sein.

Bauchmuskeln trainieren und Fettschicht darüber weg.

Hallo ich bin 14 Jahre alt und 1.65 gross und wiege 55 Kg. Ich möchte gerne meine Bauchmuskeln trainieren so das ich ein Sixpack bekomme. Mine Bauchmuskelnsind schon relativ trainiert nur leider sieht man nichts wahrchenilih liegt das an der Fettschicht die darüber ist. Ich weiss nicht genau wie an die wegbringt. Ich habe angefangen jeden Tag 60 Sit-ups für die geraden und dan noch je 60 fü die beiden seitlichen zu macen also in 20 er Abständen geteilt. Da ich noch im Wachstum bin ist eine Diät icht gerade gut. Ich habe beschlossen einfach auf Süsses Schokolade usw.. zu verzichtn.

So hat ir jemand Tipps wie ich diese Schicht Bauchfett wegkriege und wie ich trainieren sollte dass man Resultate sieht.? vieleicht wie viele oder wie lange pro Tag und was für Übungen

Wäre sehr dankbar. Gruss

...zur Frage

speck am unterbauch?

Hallo,

Mein unterbauch ist etwas ... ich will nicht dick sagen... aber es ist schon ein kleiner hügel. Bevor das jetzt noch mehr wird dort würde ich gerne wissen wie ich den wegbekomme um einen flachen bauch zu bekommen. Ich bin männlich und 15 jahre alt. Mir is das aufgefallen weil ich jez wieder 3 KG über Ostern und so weiter zugenommen habe...leider. wie bekomme ich die 3Kg denn nun am besten wieder runter und bekomme den unterbauch etwas weg? LG

...zur Frage

Am unteren bauch abnehmen???hilfe!!

Hallo leute!

nun melde ich mich hier an und hoffe eauf eine frage die mir jemand genau beantworten kann.. Ich war damals etwas dicker und mache nun seit 2 jahren spoß, täglich. Ich geh ins fitnessstudio und 2x die woche kickboxen. ich möchte einen schönen definierten körper bekommen. habe auch meine ernährung umgstellt esse keine kohlenhydrate und so ziemlich nur eiweißreiche produkte. also ich hab einen leichten ansatz von muskeln am oberen bauch..aber dann sieht man von der seite einen ''hubel'' ich würde es als speck bezeichnen und ich weiß einfach nicht was ich machen soll.. hoffe ihr habt tipps wie ich das weg bekomme..

Lg

...zur Frage

langt 2 mal am tag 80% bauchmuskeltraining??

langt es aus, wenn ich 2 mal pro tag nicht bis zur vollen erschöpfung trainiere, aber trotzdem schon 80% des,was ich maximal leisten könnte,mache??(bauchmuskeln)

...zur Frage

Richtiges Fitness Training für eine Frau?

Hallo Leute :)

vllt. habt ihr schon meinen ersten Beitrag gelesen, es geht nämlich wieder um das Thema Fitness.

Ich beschäftige mich momentan sehr intensiv damit. Ich habe sehr vieles und vor allem unterschiedliches im inet drüber gelesen.

zB. "Keine Angst, eine Frau, die sich nicht Steroide verabreicht, kann niemals eine ähnliche Muskelmasse aufbauen wie ein Mann, da sie einen viel geringeren Testosteron-Spiegel hat als ein Mann. Sämtliche Frauen im Frauen-Bodybuilding, die so „männlich“ aussehen, nehmen Anabolika."

kann ich also problemlos "schwere" gewichte heben? Man meinte nämlich "leichte" gewichte und viele Whl. wären optimal, für mich.

Kurze Info über mich... Ich bin 1,64 m und 55 kg. Schlank und habe zum Glück schon einen flachen Bauch. Mein Ziel ist es, wie in den anderen Beitrag schon erwähnt "definierter" zu werden, eine viel Straffere Haut zu bekommen und "leichte" Bauchmuskeln... Es soll ja noch alles weiblich aussehen, dass ist mir sehr, sehr wichtig!!!

Ich würde gerne den perfekten Trainingsplan haben. Ich hab nämlich auch folgendes gelesen:

"In fast jedem Fitnessstudio wird den Frauen ein Training empfohlen, wie es oben schon beschrieben wurde. Der Grund hierfür liegt zum einen darin, dass die Studioleitung und das Trainerpersonal es nicht besser weiß und die wichtigsten Grundregeln der Sportphysiologie nicht beachtet werden, zum anderen ist ein hartes, gutes Training deutlich unangenehmer, so dass hier die Gefahr besteht, dass viele Frauen die Lust und Motivation verlieren und aus dem Studio austreten.

Deswegen wird wissentlich für Frauen ein etwas gemäßigteres Training empfohlen, um einfach mehr Mitglieder zu halten. (Traurig aber wahr!)"

mit oben erwähnt meinen die, dass die meisten frauen die falschen geräte benutzen und deswegen KEINE ergebnisse sehen.. oder das sie einfach zu lange an den falschen geräten sind usw. wzB. "stepper"

Natürlich hab ich vor mich auch im Studio beraten zu lassen. Aber wenn man schon sowas liest.. Ich will nämlich alles richtig machen und Ergebnisse sehen und meine Zeit nicht an irgendwelche Geräte verschwenden, die eig. net das bringen was ich eig. will.

Mir ist das schon wichtig, deswegen würde ich mir über jede hilfreiche Antwort freuen. In den Gebiet bin ich nämlich unerfahren, wie man bestimmt schon gemerkt hat. :)

Ps. Hab auch gelesen das man eine breite Taille bekommen kann, wenn man seine Bauchmuskeln trainiert... Das will ich nicht :/ Sollte ich auch die schrägen Bauchmuskeln trainieren? Oder nur die in der Mitte? Hab keine Vorstellung darüber :/

Na ja ich freu mich auf hilfreiche Antworten.

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?