Fett-Weg-Spritze? Erfahrung?

1 Antwort

Kann helfen, aber nur wenn man bereits Normalgewicht hat und danach penibel auf Ernährung und Sport achtet. Besser als die Fett weg Spritze ist allerdings die Fettzellenentleerung via Ultraschall (ohne Narben usw.)

Wer penibel auf Ernährung und Sport achtet, braucht weder die Spritze noch die schweinisch teure Ultraschallbehandlung. (Für einen Zehnerpack bekommt man schon eine herkömmliche Fettabsuagung)

0

Wann beginnt die Fettverbrennung?

Es heißt doch, dass der Körper (bei Ausdauersport) nach einer Weile auf die Fettreserven umschaltet, also die Fettreserven aufbraucht. Ab welcher Zeit ist das ungefähr? Nach einer dreiviertelstunde? Vielen Dank für eure Antworten und LG :)

...zur Frage

Ist das Verletzungs Risiko beim Wrestling Höher wenn man dick ist?

Ich habe mich dazu entschlossen zum Wrestling zu gehen aber ich frage mich ob ich Verletzungen eher entgehen kann wenn ich etwas an Gewicht zunehme...

Danke im voraus <3

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Ist es gesundheitlich bedenkenswert wenn ich mir ein 2tes mal Kortison in die Schulter spritzen lasse?

Hallo Leute,

Ich(23) kämpfe zurzeit mit einer hartnäckigen Bizepssehnenentzündung in der schulter. ich habe bereits einmal kortison gespritzt bekommen. das ist nun 4 wochen her. es ist besser geworden aber die schmerzen sind noch nicht ganz weg. ich betreibe auch seit einigen wochen physiotherapie, habe aber das gefühl dass es ohne spritze nicht mehr zu 100 % wird. kann ich mir ohne bedenken ein 2tes mal kortison spritzen lassen oder mache ich mir damit die sehne/gelenk langfristig kaputt? wo ist die grenze wie oft man kortison spritzen lassen kann, ohne dass man mit nebenwirkungen zu rechnen hat? in diesem fall sei erwähnt, dass ich mir nur sorgen um langfristige nebenwirkungen mache, weniger um kurzfristige...

lg ingo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?