Fersensporn - Sporteignungstest

5 Antworten

Ich leide auch unter einem Fersensporn. Ich trage seit langem spezielle Einlagen, die ich von meinem Orthopäden verschrieben bekommen habe.Damit bin ich nahezu schmerzfrei. ;-)

Zum Arzt gehen und Fitspritzen lassen, dann hast du zumindest an diesem Tag keine Schmerzen und kannst den Test ablegen. Danach aber unbedingt Ferse entlasten und Die Verletzung ausheilen lassen.

Es gibt Sohlen die hier für Entlastung sorgen, die haben an der Stelle wo es schmerzt wie eine Vertiefung. Wahrscheinlich meinst du mit deinem Verband dasselbe. Ich würde mir überlegen, das Sprungbein zu wechseln. Vom Anlauf ist es ja gleich, wenn du mit dem anderen Bein startest. Und von der Weite her macht es auch nicht viel Unterschied. Ich springe z.B. Weit mit rechts und Hoch/Stabhoch mit links. Die Sprints läufst du eh mit dem Vorfuss, das sollte nicht viel ausmachen. Und eventuell am Tag vorher noch eine Kortisonspritze reinhauen.

Blasenpflaster klebt nicht richtig

Ich habe das Problem, dass Heftpflaster und Blasenpflaster bei mir einfach nicht lange auf der Haut halten wollen, durch das Reiben des Schuhs an der Ferse löst es sich ganz schnell wieder. Welche Pflaster halten denn gut?

...zur Frage

Was kann ich bei offenen Blasen am Fuß machen um trotzdem Fußball spielen zu können?

An meiner linken Ferse und am rechten Zehenballen habe ich offene Blasen...heute Nachmittg ahbe ich mich aber mit Freunden zum Fußball spielen verabredet! Was kann ich denn tun um trotzdem spielen zu können? Wie behandle ich so offene Blasen?

...zur Frage

Mit Blasen in Fußballschuhen - was hilft außer Blasenpflaster??

Ich war letzte Woche beim Wandern und hab von meinen Wanderschuhen Blasen an den Fersen bekommen. Und jetzt hab ich mit den Blasen Probleme in meinen Fußballschuhen, aber Blasenpflaster hilft bei mir nix, sondern verschlimmert es fast noch. Was hilft denn sonst dagegen?

...zur Frage

Hab Sportschuhe mit Einlagen besttückt. Ferse rutscht, was tun ausser Schuhneukauf ?

Tach zusammen,

also ich hab Sportschuhe und bei mir wurde eine Fußfehlstellung festgestellt, sodass ich nun Einlagen tragen muss. Einlagen gerade eingelegt und gleich gehts zum Fussballtraining.

Leider rutscht nun der Fuß an der Verse (Ansonsten passt alles super). Ausserdem bekomm ich es nicht hin durch sehr starkes zuschnürren mehr Stabilität zu bekommen. Die Fußfersen rutschen beim gehen.

Komischerweise ist es bei der rechten Ferse ausgeprägter als bei der linken.

Frage: Was kann man tun um nun die Verse zu fixieren ? Gibts da überhaupt Möglichkeiten für ?

MfG, roehrich

...zur Frage

Wie kann man selbst eigentlich einen Fersensporn feststellen?

Hab immer wieder mal Probleme mit der rechten Ferse, und hab nun auch mal von der Möglichkeit eines Fersensporn gehört. Kann man einen Fersensport auch selbst irgendwie feststellen?

...zur Frage

Schmerzen im Fersenbein?

Hallo Leute, habe nach dem Fußballspielen schmerzen in der Ferse beim Gehen und Auftreten gehabt. Genau auf dem Fersenbein. Beim Draufdrücken auf einen Punkt hat es wehgetan. Ich dachte mir nich viel dabei, da die Schmerzen nicht stark waren und habe dann ein paar mal wieder gespielt, bis es dann sehr wehgetan hat, dass das Gehen mit Problemen verbunden war. Habe dann pausiert und nach ein paar Tagen konnte ich gehen usw aber der Druckschmerz blieb und auch bei Belastung tut es weh.

Bin dann ins KH und es wurde ein Röntgen gemacht. Gesehen wurde nichts, kein Sporn usw. Doc hat gemeint, dass das eine Prellung ist. Es tut schon seit 1 Monat bei Belastung weh und der Druckschmerz wird mMn nicht besser.

Der Schmerz ist genau auf dem Fersenbein , also genau unter der Ferse, leicht innen. Da ist auch etwas "hartes", fühlt sich wie eine Schwellung oder Ödem an, was man leicht hin und her bewegen kann. Oder vll bilde ich mir das nur ein, aber die rechte Ferse ist auf jeden Fall leicht geschwollen. Wenn ich auf den Fußspitzen stehe, spüre ich auch einen leichten Schmerz. Beim Liegen usw spüre ich nichts.

Ich möchte auf jeden Fall zum Orthopäden nur wollte ich mich hier noch schlau machen was es sein könnte, da ich auch nicht sofort ein Termin bekommen werde. Wie lange dauert den eine Prellung bis sie ausheilt? Mir machts nur Sorgen, da es am Anfang schnell besser wurde aber ab einem bestimmten Punkt die Genesung stagniert. Der Druckschmerz wird nicht besser.

Vll hat wer eine Idee. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?