fersendämpfer ?

2 Antworten

im rthopädiegeschäft bekommst du fersenkissen. sinnvoll sind sie aber nur bei sprungdisziplinen. arbeite trotzdem an der technik, dann kömmst du auch nicht mehr so über die ferse. fersensporn haben übrigens viele leute, meistens ohne beschwerden. es handelt sich um eine entzündung des gewebes. mach dich schlau über die typischen symptome (wikipedia) wenn es ein f. ist, hilft in den meisten (leider nicht allen) fällen eine stoßwellentherapie, die allerdings die kassen nicht zahlen, privat kein problem. einlagen mit löchern, cortisonspritzen etc lindern nur die symptome, heilen aber nicht. die stoßwellentherapie verbessert die durchblutung des gewebes, der körper heilt sich also selbst.

Denk mal allgemein über deiner Wadenmuskulatur nach, denn oft sind die Probleme an der Ferse nur Schmerzpunkt, währendessen aber die Ursache ganz woanders liegt! Warst du schon mal bei einem Physio oder Arzt? lg

Was möchtest Du wissen?