Ferse tut nach Training weh...

2 Antworten

Aus der Ferne kann dir keiner sagen was du an der Ferse hast. Ich würde die betroffene Stelle kühlen und schauen ob es dann besser wird. Generell solltest du die Schmerzempfindung als Warnung sehen. Unter Schmerzen sollte man keinen Sport ausüben. Wenn die Beschwerden morgen besser sind und du dich Schmerzfrei bewegen kannst, kannst du auch spielen. Falls nicht würde ich besser aussetzen und den Arzt aufsuchen wenn die Beschwerden in den nächsten Tagen nicht besser werden.

Hi Sentax

Riskieren würde ich auf jeden Fall nichts. Auf jeden Fall solltest du die Ferse wie beschrieben heute noch ein bis zweimal und auch über Nacht mit Voltaren eincremen und am besten heute deinen Fuß so oft wie möglich hochlegen.

Du kannst ja morgen 30min früher aufstehen, dann ein paar Dehn/ und Gymnastikübungen machen und ein Stückchen laufen um zu sehen ob bzw. wie Stark die Schmerzen noch sind. Falls es immer noch wehtut --> Safety first!!! --> Die Mannschaft von außen anfeuern und am nächsten Tag zum Arzt. Hast du keine Schmerzen würd ich mir die Ferse vom Trainer vorsichtshalber einbinden oder Tapen lassen und dann kannst dus ja mal versuchen obs ohne Schmerzen geht.

Trotzdem eine Frage: ist es unten die Ferse, die schmerzt oder eher die Achillessehne??

Denn genau in deinem Alter hatte ich ca. ein halbes Jahr schwere Probleme mit der Achillessehne. Bekam damals Einlagen für meine Schuhe und eine Bandage, aber die Probleme gingen erst richtig zurück als ich ein schönes Stück gewachsen bin. Bei dir bei einer Größe von 1,85m zwar schwer vorstellbar, aber bist auch erst 14...

LG

Hey, danke für deine Antwort, aber es ist aufjedenfall nicht die Achilessehne, da ich mit der auch nochnie Probleme hatte, nur selten und das auch nur mit sehr wenig schmerz, also es ist aufjedenfall die ferse... ja ich habe mich schon abgemeldet und hoffe das ich am dienstag den Schulsport anfangen kann :) Ich kühle mein fuß und creme es ein.

0

Was möchtest Du wissen?