Ferien Trainings/Abnehmplan?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

um schlanker zu werden, kommst Du um eine Ernährungsumstellung nicht herum. Das bedeutet nicht automatisch, dass Du hungern musst, aber dass Pizzen, Torten, Fritten etc. sowie sämtlicher Süß- und Knabberkram für Dich nur in Ausnahmefällen zulässig sind.

Wenn Du folgende Tipps beherzigst, dann wird das schon:

  • ausreichend trinken, dabei auf versteckte Kalorien (Cola, Limo, Säfte) achten
  • Vollkornprodukte (Brot, Brötchen, Nudeln, Reis) statt Weißmehl
  • vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser trinken (das füllt den Magen)
  • genügend Gemüse, Obst (auch tiefgekühlt) und Kartoffeln
  • mehr mit Kräutern und Gewürzen arbeiten anstatt mit Salz
  • kleine Portionen auf den Teller häufen
  • mit dem Essen aufhören, wenn man satt ist
  • sich Zeit nehmen für sein Essen,
  • Süß- und Knabberkram nur in Ausnahmefällen
  • abwechslungsreich und nährstoffschonend kochen
  • häufiger zu fettarmen Wurst- und Käsesorten greifen
  • tierische Fette so weit wie möglich durch pflanzliche ersetzen
  • öfter Fisch und Geflügel auf den Tisch bringen
  • Hände weg von Cola, Limo etc.
  • Sport treiben - am besten den, der Die Spaß macht!

Überschätze jedoch niemals die Energie, die Du durch Sport verbrauchst! Die meisten schätzen die durch Sport „verbrannten“ Kalorien viel zu hoch ein.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch darauf schauen, alle Getränke mit Zucker zu vermeiden. Dann bei der Ernährung, viel Obst und Gemüse und Finger weg von Fertiggerichten. Du solltest jedoch nicht vollkommen auf Süßes oder was du auch immer gerne isst, verzichten, denn sonst kommt der Heißhunger. Viele Sportler machen dafür einen "Cheat Day", bei dem sie z.B. einmal pro Woche etwas gönnen. Natürlich darf man es nicht übertreiben..

Für den Sport würde ich z.B. nicht in der Hitze joggen gehen, sondern mich vielleicht an Krafttraining machen. In fast jedem Fitnessstudio wird kostenlos angeboten, dass sie dir einen Trainingsplan erstellen. Denke es macht viel Spaß, wenn man die Fortschritte und Muskelaufbau erlebt. Die aufgebauten Muskeln verbrennen wiederum mehr Kalorien. Vielleicht hast du ja auch einen Freund, der schon trainieren geht, oder den du begeistern kannst. Zusammen macht das Ganze noch mehr Spaß und man kann sich gegenseitig bei der Stange halten und motivieren. Ansonsten bietet sich im Sommer als toller Sport das Schwimmen an. Wenn du dich nicht eh schon mit Freunden am See triffst, wäre es eine tolle Möglichkeit auch ca. 2-3 mal pro Woche am Abend für 30-45 min schwimmen zu gehen. Da kannst du auch immer jemand mitnehmen, damit es mehr Spaß macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache ausreichend Bewegung, geh viel Radfahren und Schwimmen und triff dich oft mit deinen Freunden. Du bist sehr groß, also pass auf, dass du trotzdem genug isst. Das Gewicht ist für die Größe glaube ich nicht wirklich zuviel, aber das wichtigste ist, dass du dich fit und wohl fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Fertigessen mehr, stattdessen alles selber kochen mit Lebensmitteln. Und kein Zucker in Getränken und Essen. Dafür ordentlich Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?