Fehlbelastung und Überlastung im Ausdauertraining und ihre Folge in orthopädischer Hinsicht

1 Antwort

Also einen Tipp hab ich schon. Die meisten Überlastungerscheinungen bei Ausdauersportlern sind Ermüdungsbrüche, meistens der Mittelfußknochen. Im Röntgenbild schwer zu sehen und erst nach mehreren Wochen lokalisierbar. Als Therapie macht man meist nichts, Sportpause natürlich, evtl. Physio, aber keine Op ö.ä.

Was möchtest Du wissen?