Frage von BoXeR4You, 22

Fasten und Muskelabbau verhindern.

Hallo zusammen

Bald muss/werde ich wegen religiösischen gründen fasten müssen 1 Monat ungefähr.Nun wollte ich Fragen ob beim Fasten längerer Zeit Muskel abgebaut wird.Wenn doch Muskel abgebaut wird wie kann ich es verhindern ?.

Danke

Antwort
von ralphp, 22

Was heißt Fasten konkret für dich?

Beim Islamischen Fasten verschiebt sich soweit ich weiß lediglich die Essenszeit (bitte verzeihe ggf. mein Unwissen). D.h. während man tagsüber nichts zu sich nimmt, kann man diese Defizite am Abend wieder ausgleichen.

Beim christlichen Fasten ist das ein bisschen schwieriger aber dort gilt, dass man nicht nur mit Enthaltsamkeit beim Essen Fasten kann.

Auf jeden Fall muss man aus meiner Sicht das Training Wiedervorlage umstellen noch aufgeben.

Antwort
von peter11elf,

Hey,

hier ist ein ganz interssantes Video für dich.

:)

Kommentar von BoXeR4You ,

Danke

Und ich wollte fragen ob ich in den 30 tagen trainieren sollte oder es lieber lassen sollte ?

Kommentar von peter11elf ,

Nunja das obliegt dir. Meist macht man aber auch Pausen von 1-2 Wochen ( nach ca 6 -8 Wochen Training ) um nicht ins Übertraining zu kommen, da das kontra produktiv ist. Da sind aber alles nur pauschal angaben der eine brauch mehr Pause der andere weniger der andere vllt gar keine. Kannst es ja so legen, dass du das auf deine 1-2 Wochen Ruhepausen legst vllt hast du ja auch schon Rückmeldungen von deinen Körper bekommen wieviel gerade noch gut genug ist und wann zu viel ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten