Fahrradtour zum Bodensee !

1 Antwort

Ich bin schon 2x von Memmingen nach Aalen und wieder zurück geradelt. Von Memmingen nach Ulm an der Iller entlang, die dann in die Donau übergeht. Danach fuhr ich die Brenz-Radtour-Wege, die sind gut ausgeschildert. Ich wohne ja nicht so weit vom Bodensee entfernt und habe in diesem Jahr auch vor von Memmingen zum Bodensee zu radeln. Am besten ihr besorgt euch eine gute Radtouren Karte, die euch die Strecke etwas aufzeigt. Dann solltet ihr für alle Witterungen ausgerüstet sein - für starke Regenfälle bis hin zu starke Sonnenstrahlen, also warme und leichte Kleidung mitnehmen. Regencape, Sonnenbrille, Sonnencreme. Auch euer Badezeug nicht vergessen, am Bodensee gibt es einige schöne Stellen, wo man baden gehen kann. Reparaturzeug und Erste-Hilfe-Verbandskästchen (extra für Radfahrer) muss auf jeden Fall jeder von euch mitführen. Auf eure Bremsen und Beleuchtung achten, dass alles funktioniert. Genügend zu trinken mitnehmen für Unterwegs, das ihr ja auch immer wieder nachkaufen könnt. Obst und Kohlenhydrate dürfen auch nicht fehlen - Fresspaket. Ubernachtungen gibt es fast überall. Googelt euch doch unter dem Stichwort Jugendherbergen. Ansonsten einige Bauernhöfe und Gaststätten bieten für Radfahrer eine günstige Übernachtung an. Ich wünsche euch viel Spaß an der Sache, so eine Radtour ist ein Erlebnis wert.

Was möchtest Du wissen?