Fahrradfahren oder Nordic Walking - womit verbrenne ich mehr Fett?

1 Antwort

Das kann man sicher nicht so pauschal sagen. Das Abnehmen ist in erster Linie nicht von der Sportart abhängig, sondern liegt eher an der Intensität der sportlichen Belastung. Es kommt darauf an, mit welchem Puls Du Deine Sportart betreibst. Wenn Du bei beiden Sportarten in einem Pulsbereich von 130 trainierst, dann ist der Effekt des Abnehmens auch gleich. Der Pulsbereich in dem die Fettverbrennung am besten funktioniert, ist bei jedem Menschen etwas unterschiedlich, aber ist so um den Dreh von 130.

Ich nehme trotz Ernährungsumstellung nicht ab

Hallo, ich habe folgendes Problem; Vor ca. 3 Wochen habe ich meine Ernährung komplett umgestellt (ich muss dazu sagen, dass ich vegan lebe). Und zwar achte ich morgens und mittags auf wertvolle Kohlenhydrate auch Fett in Maßen darf nicht fehlen. Ein Beispiel für morgens wäre das Vollkornbrot mit Gurke, Salat etc. Mittags dürfen es Kartoffeln mit Bohnen und Tofu sein. Wichtig ist hier natürlich, dass man bereits mittags etwas eiweißreicher isst. Abends lasse ich die Kohlenhydrate ganz weg, esse z.B. was so an Gemüse vom Mittagessen übrig ist, mache mir Karotten-Nuss-Salat oder knabbere Nüsse. Zudem achte ich immer darauf, ob ich nun wirklich Hunger oder nur Appetit habe. Was die Bewegung angeht, so habe ich es die letzten Wochen etwas langsamer angehen lassen. Ich bin jeden 2. Tag joggen gegangen (so ca. 45-60 Min.), dazwischen habe ich auf Bauchmuskeltraining gesetzt. Leider habe ich in der Zeit 3 Kilo zugenommen, bin also nun bei 67 kg auf 164 cm.

Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?

...zur Frage

"Einfaches" Abnehmen durch Grundlagentraining?

Ich mache Sport nicht, um abzunehmen. Sondern ich mache Leistungssport (Radsport). Aber derzeit bin ich dabei, mein Körpergewicht etwas zu reduzieren um eine bessere Leistung zu erzielen.

Ist es nicht "einfach" durch langes Grundlagentraining abzunehmen? Bei diesen langen Einheiten mit niedriger Intensität wird hauptsächlich Fett als Energielieferant herangezogen. Dadurch, so kommt es mir zumindest vor, bekommt man auch nicht so starken Hunger wie bei intensiven Belastungen, bei denen der Anteil von Kohlenhydraten zur Energiegewinnung höher ist. Da ich weniger Hunger habe, als wenn ich die gleiche Anzahl von Kalorien durch eine intensive Belastung verbrenne, esse ich weniger und nehme "automatisch" ab.

Ist es irgendwie möglich, dies wissenschaftlich zu bestätigen bzw. haben andere gleiche Erfahrungen gemacht, oder ist das nur ein persönliches Gefühl?

...zur Frage

Wie lange sollte ich Sport machen damit ich Fett und Kalorien verbrenne?

Hallo ihr Lieben

Ich gehe 3x die Woche joggen. Und das für eine halbe Stunde, nachher fahre ich dann noch eine halbe Stunde mit dem Rad. Da dadurch die Kilos nicht wirklich purzeln (habe erst 1 kilo abgenommen und mache dieses Training aber schon ein halbes Jahr), obwohl ich mich auch schon gesünder ernähre, will ich nun noch mehr Sport machen. Jetzt habe ich mir überlegt noch 2x in der Woche eine halbe Stunde nach dem Aufstehen joggen zu gehen, da ich aber zur Arbeit muss keinen Radsport danach.

Nun meine Frage:

Würde auch eine halbe Stunde joggen beim abnehmen helfen bzw. verbrenne ich da auch schon Fett und Kalorien. Weil es heißt ja das man erst ab einer halbe Stunde Fett verbrennt. Oder soll ich mein traingingsprogramm mit 3x die woche eine 1/2 stunde joggen und danach eine 1/2 stunde rad fahren belassen. Danke für eure Antworten.

Lg Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?