Fahrradfahren bei kreuzbeinbruch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genau diese Frage solltest du dem Arzt deines Vertrauens stellen und nicht irgendwelchen x-beliebigen Leuten auf einer Sportplattform.

Kläre das mit deinem behandelnden Arzt. Er ist nicht nur der Fachmann in solchen Sachen sondern kennt dein Verletzungsprofil auch am besten.

Mach das auf keinen Fall! Die paar Monate kannst du das auch mal beruhen lassen!

wenn dir dein Arzt Radfahren verbieten sollte, frage sofort, dagegen, ob er selbst Fahrrad fährt. Meine Erfahrung: Ärzte, die selbst radeln, erlauben dir viel eher das Radeln, weil sie wissen, wie gut das für den Körper ist. Gerhard Brenner info@rad-brenner.de

Was möchtest Du wissen?