Essanfall bei Sportpause?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ich glaub dein Körper wird sich nehmen was er braucht solange du nicht dick wirst passt dass. Bist du noch im Wachstum ? Hast du viel Muskeln ? denn Muskeln brauchen auch sehr viel Energie. Auerdem ist es bei mir so ich esse eig. immer viel auch wenn ich Pause mit Sport mache das liegt daran, weil der körper das so gewöhnt ist und an tagen wo man Pause macht denkt man halt mehr ans essen wie unterwegs aufm Rad oder beim Laufen. Aber ich kenne das auch zu mir sagt jeder in der Schule, Verein u.s.w soviel wie ich esse hat er oder sie noch nie gesehen :)

Ich esse teilweiße so 6000 kcal am Tag ! Ohne Witz !! ich zähl sie eig. nie
aber ich Traniere auch sehr viel Ausdauer. Ich esse z.B Abends 2 oder 3 Pizzn oder 500 g Nudeln in der Früh 5 Vollkornsemmeln Mittags z.B nen Salat, Fleisch und wieder so 300 - 500 g Reis und Soße und Gemüse. Nachmittag 2 oder 3 Kuchen oder paar Joghurts :) und Obst und bin auch nicht dick.

G Streamer

Wenn ich viel trainiere - vor allem dann wenn ich auf meine Marathons trainiere - dann habe ich auch einen erhöhten Bedarf. Wenn ich das dem Körper nicht gebe, bekomme ich das gleich am nächsten Trainingstag zu spüren. Dann geht fast nichts mehr, weil der Körper leer ist. Es ist meistens ein Anzeichen, das man einen erhöhten Bedarf an Kalorien hat. Durch das viele Training verbrennst Du auch viel an KH und Fette. Irgendwann sind die Speicher dann leer und wie Streamer schon geschrieben hat, holt sich der Körper das was er braucht. Da Du Dich ja ausgewogen und gesund ernährst, brauchst Du keine Bedenken haben.

Was möchtest Du wissen?