Es gibt keine C-Klasse mehr beim Badminton

1 Antwort

Hallo, also grundsätzlich ist so eine Unterklassig Liga zum Einstieg nicht schlecht, allerdings sehe ich da dass Problem aussreichend Mannschaften für einen Ligabetrieb zu bekommen.Sonst spielen dann die sechsten, siebten, achten Mannschaften eines Vereins gegeneinander und dass finde ich dann auch nicht sehr sinnvoll. Vorallendingen werden da durchaus die Ergebnisse verfälscht oder die Mannschaften können den Spielbetrieb leider nicht aufrecht erhalten. Ich denke wenn man die Jugendlichen und ambitionierten Freizeitspieler entsprechend betreut und nicht als Kanonenfutter einsetzt, denke ich kann man auch in höheren Klassen sinnvoll einsetzen. Grüßle

Was möchtest Du wissen?