Erster Tennisturnier

3 Antworten

hey, ich kann mich an mein erstes tunier noch ganz genau erinnern.Ich war noch total klein so 9 und ich war ein bisschen aufgeregt,ich habe den Tag davor nur total gesundes gegessen,nur Obst und so und habe mir die ganze zeit im fernsehen tennsispiele angeguckt, ich wollte mir ein paar tricks abgucken.Den Abend habe ich meine Tasche ganz ordentlich gepackt und schon meine ganzen Klamotten rausgelegt.Ich habe bei dem tunier dann überhaupt nicht nachgedacht einfach nur Spaß gehabt, das war da auch noch nicht so ernst für mich. Und dann habe ich auch noch 1. gemacht und habe einen tollen Pokal bekommen.Das war echt ein toller Tag =-)

hallo hollo43 vielen Dank auch für deinen input. Also ich mach mir da nicht grosse offnungen für meinen ersten jungsenioren turnier, werde das beste trotzdem geben. Auch wenn ich verliere aber habe mindestens alles gegeben, und für mich zhält jetzt am anfang das ich auch erfahrungen sammeln kann. Gruss Christian und Danke noch

Es ist kommisch. Aber mir ist es komplett gleich wie Prince ergangen. Ich habe vorher auch trainiert wie ein Wilder und war sehr, sehr nervös. Das hat natürlich zur Folge, dass ich nicht besonders gut geschlafen habe und daher alles andere als gut vorbereitet war für mein erstes Turnier. Ich habe in der ersten Runde verloren. Das wäre zwar nicht unbedingt notwendig gewesen, aber jeder Anfang ist schwer. Wenn ich da zurück denke, fällt mir auf, wie lange das jetzt schon aus ist. Ein zwei Turniere später, war ich dann schon etwas routinierter und ich habe es auch schon mal ins Halbfinale und Finale geschafft. Für einen Sieg hat es in der Jugendzeit nie gereicht. Meine Nerven haben mir da immer einen Strich durch die Rechnung gemacht. So ist das eben. Alles nicht so einfach, wie es aussieht !! :-)

Hallo Floyd05 vielen Dank auch an Dir für deine Antwort. Gruss Christian

0

Was möchtest Du wissen?