Erschöpfung und erhöhter Appetit an Ruhetagen normal?

1 Antwort

Hi, also da du soo viel Sport machst und auch auf arbeit viel stehen und laufen musst, wundert es mich nicht, dass du unter heisshungerattacken leidest. Dem vorbeugen kannst du z.B. indem du mehr Wasser oder ungesüßten Tee trinkst, ganz besonders dann, wenn du merkst, du hast grad voll die fressattacke. Dann könnte ich auch vermuten, dass du unter einem Eisenmangel leidest. Ich hatte das gleiche Problem auch. Wir frauen reagieren da viel empfindlicher als männer, und ganz besonders wenn du soo viel sport machst, ist das bedarf ein eisen noch höher. allein durch die ernährung ist es schwer deinen eisenbedarf zu stillen, ich würde an deiner stelle in ein drogeriemarkt gehen und dir ein flüssiges Eisensubstitutionspräparat besorgen, denn das kann der körper viel viel besser aufnehmen und verwerten. wichtig ist, dass man dabei viel vitamin c zu sich nimmt und nie zusammen mit milchprodukten! diese hemmen nämlich die eisenaufnahme enorm! viel erfolg!

Danke :)

Also meine Eisenwerte liegen alle im Normbereich.

Aber ich werde trotzdem mal schauen. Da ich aber sowieso schon ein paar Nahrungsergänzungsmittel nehme (Kieselerde, Aminologes, Vitamin C und Kalzium während der Tour und Mg und Kalium nach der Tour, Ginseng, Vitamin E, C und Echinacea - immer als 6 Wochen Kur, dann Pause), versuche ich, diese zu reduzieren (ist ja auch eine Preis-Frage und außerdem nervt es mich tausend mal am Tag an die Tabletten zu denken g), indem ich viel Obst, Gemüse, Salat und mageres Fleisch/Fisch esse...

Aber danke für den Tipp :)

0

Was möchtest Du wissen?