Ernstes Backflip Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte früher aich dieses problem aber das wichtigste ist dass du dich traust möglichst gerade nach oben zu springen denn dein körper denkt wenn du nach hinzen springst hast du mehr rotation und einen teil der umdrehung schon geschafft was aber nicht stimmt. Die rotation bekommst du durch das ziehen und einrasten der arme. Ich habe das so trainiert dass ich rückwärts auf einen ca. 1,20 m hohen mattenwürfel gesprungen (ich bin nur ca. 1,60m groß also wenn du größer bist vllt was höheres) bin und so habe ich auch das nach oben springen gelernt. Solltest du auch mal probieren.

Gerade hochspringen?! Lass dich mal mit dem Handy (etc) filmen und schau dir an wieso und wann du die Bewegung nach hinten machst

Was möchtest Du wissen?