Ernährungsplan Massephase (Muskelaufbau)

4 Antworten

Zu viel und zu einseitig, du bist doch kein Mastschwein, Ergänzungsmittel weglassen, dreimal Quark am Tag mein Gott, da muss Abwechslung her, Salate, Obst, Gemüse.

Zu viele Kohlenhydrate, zu viel Milch (Thema Laktoseintolleranz), kein Wort über deine täglichen Aktivitäten, niemand kennt dich (von der Optik her) - was zum Geier soll man dir da empfehlen!? Helfen kann dir nur jemand, der dich persönlich kennt!!! Alles andere ist unprofessionell...

Dein Fokus soltle meines Erachtens noch mehr bei Obst und Gemüse liegen und schau dir mal an, wieviele Milchprodukte du so tagtäglich essen würdest - das ist viel zu viel. Linsen und Bohnen (generell Hülsenfrüchte) haben viele Kohlenhydrate und auch Eiweiß. Schau lieber, dass du mehr Abwechslung in deinen Plan bekommst. Was diese Schakes betrifft: ich halte davon nicht sonderlich viel, diese können m. E. auch weggelassen werden.

gutes eiweiß und auch kohlenhydrate findest du in hülsenfrüchten wie weiße bohnen,rote linsen,.... ich versuche (auch wenns viel leserei und schreiberei ist) nicht jeden tag das gleiche zu essen.sollte doch etwas variieren,sonst verlier ich da leicht die lust dran,wenn ich denke,dass ich jeden tag das ein und selbe essen soll...bä!!! es gibt doch so viel....les dich etwas schlau !

Was möchtest Du wissen?