Ernährungsplan für den Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst auf deine körperliche Zusammensetzung (also wie schwer bist du) erstmal die Kalorien ermitteln und darauf hin den Plan zusammenstellen.

Beispielplan wäre hier und wie man es berechnet.

http://powerliftingcheck.de/ernaehrung/

Auf der Seite gibt es auch ein selbstgemachtes Eiweißbrot. Eventuell ist das eine Idee als Snack für die Schule.

Je nachdem was auf der Waage passiert. Muss man dementsprechend die Kalorien anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi einen kompletten Ernährungsplan kann ich jetzt nicht aufstellen, allerdings kannst du:

  • Haferflocken - enthalten viele gute Kohlenhydrate
  • Magerquark - enthält viel Protein
  • Eier - enthalten viel Protein
  • Rind und Pute - viel gutes Protein
  • Hülsenfrüchte - enthalten viel Protein

zu dir nehmen. Die Mengen musst du aber selbst rausfinden, das kommt auf  dein Körpergewicht und noch einigen anderen Faktoren drauf an.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?