Ernährung richtig oder falsch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

zuerst sorry, weil ich deine Frage nicht so beantworte, wie du sie gestellt hast.

Wenn du mit einer Gewichtszunahme (Muskeln?) von 9KG in 6 Monaten nicht zufrieden bist, wird dich entweder:

1. nichts zufrieden stellen, oder

2. du hast hauptsächlich Fett zugenommen.

Im 1. Fall  braucht man nicht weiter diskutieren, im 2. Fall könntest du weniger Kalorien zu dir nehmen.

Ganz klipp und klar: ein muskulöser Körper wird im Studio mit regelmäßigem, effizientem Training gemacht, nicht in der Küche. (Ausnahme: Wer kurzfristig nen Waschbrettbauch haben will, erreicht das i.d.R. nur über zusätzl. Ernährungsmaßnahmen.) Wenn dir dein Training Spaß macht (und das tut es nur, wenn du dich damit nicht unter Erwartungsdruck setzt, sondern das Quälen am Eisen genießt), dann bist du auch noch in Jahren dabei und dann wird sich deine Frage durch deinen Erfolg erledigt haben. Und 6x die Woche Training und so ein ausgetüftelter Ernährungsplan kann auch ein Zeichen dafür sein, dass du mental zu stark fixiert bist. Gib dir mehr Zeit, habe Spaß, sei nicht so ungeduldig, dein Körper ist keine Maschine. Und ja: mache Cardio, wie dein Training. Kurz und knackig.

Was möchtest Du wissen?