Ernährung in der Defi-Phase

2 Antworten

In der Definitions oder besser gesagt Diätphase mußt du Kalorien einsparen so das du mehr Kalorien verbrauchst als du deinem Körper zuführst. Erfahrungsgemäßig sieht die Ernährung dann so aus das du dich ausgewogen aber Eiweißreich und KH arm ernährst. Die erhöhte Eiweißzufuhr erhält die vorhandene Muskulatur, über die minimierten KH sparst du dann jede Menge Kalorien ein. Hierbei mußt du nicht zwangsläufig ganz auf die KH verzichten. Das hängt dann so ein bisschen von deiner Stoffwechselstruktur ab. Gute Eiweißquellen sind zb. Pute, Geflügel, Harzer Käse, Magerquark, Fisch oder auch Sojaprodukte und Hülsenfrüchte als pflanzliche Quelle. Ansonsten Obst, Gemüse und Salat. Mit dem Obst auch ein bisschen aufpassen da einige Sorten wie zb. Mandarinen viel Fructose enthalten. Ansonsten kannst du den Fruchtzuckergehalt vernachlässigen sofern du natürlich nict Haufenweise davon ist. Salat und Gemüse sind da unbedenklich. Im Endeffekt macht es die gute Mischung aus. KH mäßig sind Haferflocken, Vollkorn, Reis, Nudeln ertragreich. Die gilt es aber in der DIätphase in verminderter Form zu zuführen. Wenn du auf deine Ernährung und dein Körpergewicht achtest bekommst du ein Gefühl dafür wie viel KH du dir in der Diätphase leisten kannst.

danke und noch eine frage wie hoch sollte deiner meinung nach mein kcal defizit sein ?

0

Kohlenhydrat arm..

ok

0

Was tun bei einer " down-Phase"?

Hey mein Name ist Aleks und danke schon einmal im voraus für die hilfreichen Tipps!

ich spiele seit ungefähr Sechs Jahren Basketball und habe bin grade in einer meiner besten Phasen als Sportler doch in letzter Zeit möchte einfach nichts klappen Sportlich.

Ich Treffe Würfe nicht die ich sonst zu 110% treffe nicht mache dumme Fehler die mir so nie passiert sind etc. und so geht das jetzt schon locker Zwei Wochen jetzt meine Frage.

was macht Ihr wenn Ihr mal als Sportler so eine ich nenne es jetzt mal " down-Phase " habt?

ist das eine reine Kopfsache?

oder was kann ich am besten dagegen machen ?

freue mich auf eure Antworten liebe Grüße

Aleks

...zur Frage

Was essen um direkt nach Schule trainieren zu können?

Hey Leute, also ich muss in der Woche leider immer direkt nach der Schule trainieren aus Zeitgründen. Ich muss morgens um 7 aus'm Haus und Schule endet um 16:15.(12. Klasse ist schon super..) Pausen sind leider nur 5 Minutenpausen, in denen man dann von Raum zu Raum rennt oder 2 mal 15 Minutenpausen, in denen man dann auch nicht sooo viel Zeit hat um irgendwie groß das Essen anzufangen, selbst wenn ich was dabei hätte. So, ich geh in der Woche 3-4 trainieren (variabler 4Split) Meine Frage: Da ich gerade in der Defi-Phase bin, liegt das was ich an Kalorien zu mir nehmen will an solchen Tagen bei ungefähr bei 2800 kalorien. (Gesamtumsatz:3500) Wie soll ich das mit dem Essen machen, wenn ich dann um ungefähr 16:40 mit dem Training anfange? Irgendwie versuchen mir morgens um 6:30 Haferflocken reinzuhauen?? Oder doch mal was mitnehmen und dann in den 15 Minuten pausen verschlingen? Ist es sinnvoll, vielleicht direkt ein Intermittent Fasting draus zu machen, und dann nur mit nem Whey+Creatin Shake vor dem Training und keinen Kohlenhydraten die 1,5 Stunden Training durchzuziehen? Ich denke eigentlich nicht.. Oh und ich bin nicht so der Fan von fettigem Kram wie Käse Mayo Broten oder sowas in der Art wie ich es auf einigen Foren schon gelesen habe :') Naja egal, ihr wisst worauf ich hinaus will. Freue mich auf Antworten und Empfehlungen :) Danke im Voraus

...zur Frage

Spieleigenschaften vom Butterfly Tenergy 80

Ich wollte mal fragen, welche Spieleigenschaften der neue Butterfly Tenergy 80 besitzt, bzw. ob ihn schon jemand schon getestet hat.

Wäre dankbar für Antworten

PS: Verteile Stern

...zur Frage

Welchen Trainingsplan Split oder Ganzkörpertraining?

Hallo erst mal. Ich trainiere mittlerweile bereits ein halbes Jahr und wiege nach einer längeren Anfangs definitions Phase 67kg auf 184 (16 Jahre) 11%KFA. Mittlerweile trainiere ich auf muskelaufbau und das 3 die Woche : Dienstag :Brust/bizeps Donnerstag :Rücken/Trizeps Samstag:Beine/Schulter Also einen 3er Split 3x die Woche. Dazu kommt noch das ich die zwischen Tage Fußball Spiele (Mo,Mi,Fr) Sonntag ist frei. Meine Kalorien bedarf liegt etwa bei 3000. Soll ich weiter diesen Split durchführen oder auf einen 2er Split bzw sogar GK-Training wechseln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?