Ernährung für Muskelaufbau, so in ordnung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du mußt sehen das du deinen erhöhten Eiweißbedarf gedeckt bekommst. Der liegt bei ca. 2 Gramm Eiweiß pro KG Körpergewicht. Putenbrust, Hühnerfleich, Fisch und Magerquark sind da gute Quellen. Wann du den Quark bzw., die Eiweißquellen zu dir nimmst ist an sich egal. Am besten gleichmäßig auf den Tag verteilt. Anstatt des Vollkornbrotes würde ich noch ein paar KH wie Reis und Nudeln zuführen. Die halb volle Schüssel am Morgen..was ist da drin, außer Rosinen und einer Banane. Haferflocken ? Das wäre dann okay. In der Aufbauphase wäre es schon wichtig die Kalorienbilanz auch etwas anzuheben. Deshalb ruhig ein paar KH mehr zuführen. Ansonsten natürlich ausgewogen mit Obst, Gemüse und Salat.

Käse würd ich komplett weglassen.

Quark am besten Abends so um 18Uhr eine Schüssel 250g Quark (Magerstufe) mit 250ml Milch und wenn du magst noch Honig oder bisschen Jogurt..

Wie ich schon sagte, ab 18 uhr keine Kohlenhydrate, deshalb sehe ich dass mit den Broten etwas kritisch, deshalb würd ich sagen, ersetz es durch Quark.

hört sich ziemlich gesund an.. achte auf die kalorien als schüler braucht man da nicht so viel von..

Die Frage ist wie immer: was ist dein Ziel? Bist du dünn, oder fett? Denn das gibt verschiedene Pläne...

Chaka103 17.04.2011, 21:13

ich bin recht schlank

hab nur bisschen pölsterchen an der hüfte aber der rest sieht schank aus...die pölsterchen hab ich shcon fast weg

0
badboybike 18.04.2011, 15:45
@Chaka103

ich würde über den Tag verteilt weniger essen, dafür abends, nach getaner Arbeit, und nach dem Training, dann ordentlich zuschlagen. Grundsätzlich soll der Eiweißanteil hoch sein. Ob du nun mit high carb, oder high fat, besser zurecht kommst, musst du selbst ausprobieren. High fat ist zum Fettabbau aber besser geeignet.

0
Chaka103 19.04.2011, 11:41
@badboybike

was ist'n mit high fat und high carb gemeint?

Danke für die Antwort

0
badboybike 19.04.2011, 15:00
@Chaka103

High fat ist eine eiweißreiche und fettreiche Ernährung gemeint, ohne Kohlenhydrate:

amazon.de/Die-Anabole-Di%C3%A4t-Ern%C3%A4hrung-Bodybuilder/dp/3929002191/ref=sr11?ie=UTF8&qid=1303217813&sr=8-1

amazon.de/Rezepte-f%C3%BCr-die-anabole-Di%C3%A4t/dp/3929002345/ref=sr12?ie=UTF8&qid=1303217813&sr=8-2

High carb ist eine eiweißreiche und kohlenhydratreiche Ernährung, mit nur minimalem Fettanteil. High fat empfehle ich, aber jeder sollte selber wissen mit welcher Ernährungsform er am Besten zurecht kommt. Ausprobieren jeweils für ein paar Wochen, dann weißt du mehr. Ich fahre seit 6 Monaten mit high fat, und fühle mich so gut wie nie! Beim Krafttraining UND beim Ausdauertraining. Mit Ersterer reduzierst du deinen KFA optimal.

0

Was möchtest Du wissen?