Ernährung bzw. Mahlzeit vor dem Fussballspiel

1 Antwort

Eine große Mahlzeit sollte 2 Stunden vor dem Spiel abgeschlossen sein. Anbieten tun sich Kohlenhydrate in Form von Nudeln oder Reis zb. Das Ganze mit Putenfleisch und Salat gibt dir Vitamine/Mineralien und Eiweiß. Ich esse vor einem Training ganz gerne Nudeln mit Tomatensauce oder auch Pasta. Vor dem Spiel solltest du natürlich auch an deine Flüssigkeitszufuhr denken, wobei die Tagesbilanz wichtig ist. Also hier über den Tag verteilt immer etwas Flüssigkeit zu dir nehmen. Vor dem Spiel kannst du noch etwas Trockenobst, Energieriegel oder auch eine Banane essen. Einige Schlucke Wasser kannst du natürlich auch vor dem Spiel trinken.

Fussballspezifische Kraft Übungen Kondition Koordination Körper Zweikampf Ernährungsplan Fußballprofi?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und spiele in der 6. Liga. Möchte in den nächsten Jahren bis zur 4. Liga hoch und mich dabei fussballspezifisch stärken. Ich bin rechter Verteidiger/Mitttelfeldspieler. Ich muss vorallem an meiner Zweikampfstärke und meinem Kopfball (Sprungkraft) arbeiten. Meine Beweglichkeit ist auch nicht die Beste. Meine Ausdauer versuche ich schon durch Joggen und Intervalleinheiten zu verbessern. Wer kann mir eine Seite empfehlen wo fussballspezifische Übungen gezeigt werden, die man im Fitnessstudio oder draußen anwenden kann? Oder hat jemand einen Kraftplan von z.B. Fußballprofis? :-)

Des Weiteren möchte ich Körperfett verlieren. Muskelmasse habe ich schon ordentlich aufgebaut, jetzt muss ich definieren. Ich wiege 77kg bei 1,82m. Wie viel kcal empfiehlt ihr mir zu essen täglich? Was sagt ihr dazu eher eiweißhaltig zu essen sowie kohlenhydratmoderat und nur vor bzw. an Spieltagen Kohlenhydratreich zu essen? Hier würde mich auch ein Beispiel-Ernährungsplan freuen oder evtl eine Seite mit Rezepten und Smoothies. Ich bedanke mich im Vorau

...zur Frage

Während und nach dem Fussballspiel starke Krämpfe..

Hi Zusammen

Gestern beim Meisterschaftsspiel bekam ich starke Krämpfe an beiden Beinen. Vor allem an den Waden und am Schienbein, an den Oberschenkel spürte ich es zwar auch, jedoch nicht so stark. Ich spürte schon beim Einwärmen, dass sich meine Waden verhärten, aber dachte mir nichts grosses dabei. Während dem Spiel wurde es dann immer extremer bis ich sogar im linken Fuss kein Gefühl mehr hatte. Ihr kennt das bestimmt wenn man eine Zeit lang auf dem Arm liegt, dass einem der Arm "einschläft" genau dieses Gefühl verspürte ich während dem Spiel!! Ich nahm darauf hin zwei Magnesium Tabletten und hoffte der Schmerz würde nachlassen. Die Tabletten halfen zwar ein wenig aber musste das Spiel trotzdem mit grossen Schmerzen zu Ende spielen. Am nächsten Tag konnte ich nicht mehr normal gehen und hatte starke Schmerzen.

-Überanstrengung kann nicht der Grund dafür sein, weil wir mit der 1. Mannschaft letztes Wochenende Spielpause hatten und ich hab absichtlich nichts übers Weekend gemacht (Trainings) um vollständig erholt zu sein.

-Zu wenig Flüssigkeit ist auch eher unwahrscheinlich, weil ich doch viel Wasser am Tag zu mir nehme.

-Magnesiummangel: kann ich mir auch nicht vorstellen.

Hat jemand vlt eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Was könnte der Grund für diese Krämpfe sein?

Danke!

FG

Adri03

...zur Frage

Unsgesunde Nahrung bei Fußballprofis

Ernährung ist -wie jeder weiß- sehr wichtig bei Fußballern im Profibereich. Aber erlauben sich richtige Profis auch mal ungesunde Nahrung wie Pommes,Pizza,Schokolade,Chips usw. oder sind solche Lebensmittel ABSOLUT tabu und nehmen deshalb solche Leistungssportler nicht im Geringsten (also nicht mal ein paar Gramm) solche Nahrung im Monat/Jahr zu sich?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Fussball: Wie wichtig sind die Glykogenspeicher?

Anlässlich der WM in Südafrika, hab ich mir eine Frage gestellt die leider nicht selbst beantworten konnte. Wie wichtig sind die Glykogenspeicher im Fussball? Ist es nicht so dass es im Fussball eigentlich nur "sehr schnelles Laufen" (ua Sprinten) und dann gehen gibt? Also vom Belastungsschema eigentlich anaerob alaktazid und aerob! Welche Bedeutung haben denn da dann die Glykogenspeicher? lg

...zur Frage

Trainings- und Ernährungsplan

Hallo zusammen

Kann mir jemand helfen einen Trainings- und Ernährungsplan zusammen zustellen. Also wenn ich ne Anleitung hab wie ich das selbst machen kann wär ich genauso zufrieden.

Zu mir: männlich 20 Jahre jung 1,82 groß 82 kg schwer

Zeit habe ich nicht: Freitag (Fußballtraining) Mo-FR 09:00 - 18:00 (Arbeit Büro)

Ziele: Wampe weg Im Fußball verbessern um in erste Mannschaft zu kommen bei Dorfverein :D

Bedanke mich für alle hilfreichen kommentare schon im vorraus

...zur Frage

Ernährung vor 11 km lauf

hey. ich laufe morgen früh einen 11km lauf und wollte fragen wie ich am besten essen sollte vorher. also was und so weiß ich. nur das problem ist, dass der lauf schon um 9 uhr beginnt und mit vollem magen zu laufen mir überhaupt nicht gut tut. habe das jetzt so geplant, dass ich vor dem schlafen nochma reichlich kh esse (so um 11) und dann morgens um halb 7 ein brötchen und stückchen banane. wie macht ihr das mit dem essen? vorallem interessiert mich das "timing" also wann die letzte mahlzeit, wann steht ihr auf und evtl sogar wann trinkt ihr das letzte mal eine größere menge. für geheimtipps wär ich natürlich auch sehr dankbar falls ihr noch welche parat habt;) liebe grüße=)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?