Ernährung beim Muskelaufbau ohne Proteine?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trinken ist einfach: Wasser und zwar aus dem Hahn.

Essen: Lebensmittel vom (Super)markt. Also nichts fertiges sondern frische und unbearbeitete Lebensmittel: Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Joghurt nature, Quark nature, dazu Kerne und Körner und Kohlehydrate in der Vollkorn Version. Möglichst jeden Tag etwas anderes, damit alle Vitamine und Mineralien zum Zuge kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"gut für den muskelaufbau (keine proteine/Präparate)"

Deine Muskeln bestehen aus Proteine.

Was du meinst sind glaube ich künstliche Eiweiße von Supplement-Firmen.

Fleisch, Magerquark , Frischkäse ,  Eier. Überall ist Eiweiß drin, was du brauchst für deinen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?