Erholung und Ernährung nach dem Handball-Training am Vortag

1 Antwort

JETZT ist es in eigentlich zu spät. Unmittelbar nach dem Training leichtes (!!!) Auslaufen oder -radeln, Stretching, warm baden hilft die Folgen zu minimieren. Außerdem schnelle Kohlehydrate und Proteine um schnell aus der so genannten katabolen Phase herauszu kommen.

Ist das richtig?

Hallo ich möchte gerne abnehmen (fett) und bin da ein absoluter Neuling, bin 23j / 1,70m / ca.63 kg. Körperform V (Sportliche figur) Ziel: Sixpack

Esse morgens um 8 uhr:

2x Rühreier (1 TL Olivenöl, Pfeffer)

2x Eiweißbrot (1 scheibe, 144kcal, Fett 6,2g, Ge fett 0,7g, Kohlenhydrate 7,6g, Zucker 1,2g, Ballaststoffe 5,5g, Eiweiß 11g, Salz 0,68g)

dazu 2x Hähnchenbrust Scheiben (1 scheibe, 18 kcal, fett 0,3g, Fettsäuren 0,1g, Kohlenhydrate 0,1g, zucker 0,1g, Eiweiß 3,5g, Salz 0,33g) bisschen Butter auch.

Ich hoffe das ist in Ordnung? 1 Glas Granatapfelsaft Ich nehme 50ml weniger als eine Portion ( 99kcal, Kohlenhydrate 22,8g, davon Zucker 22,8)

Mittagessen um 12-13 uhr (unterschiedliches essen) meist Salat mit Gurke, Rote Bete und Dressing(1EL Wasser, 1EL Minz Essig, 1EL Olivenöl, 1TL Aceto Balsamico und Kräuter) wenn vorhanden 4 Streifen Hähnchengeschnetzeltes

Oder Gemüsepfanne aus der Packung

Abends 18 uhr 250g Magerquark mit 1/2TL Honig

Training jeden Tag um 9uhr, 13-14 uhr jeweils, schnelles gehen ca 6,5 Kilometer gesamt 13 Kilometer (kann auch mehr sein)

Alle 2 Tage zusätzlich (erstmal wenig) Bauchmuskel Training , joggen (kurze) Strecke

...zur Frage

Muskelerholung?!

Hallo, hab mir mal ein Trainingsplan erstellt:

Trainingsplan: Montag: 5x20 Liegestützen 3x20 Dips 1x10Minuten Stepper 5x20 Federgriffhanteln 3x20 Crunches 2x30 Minuten Rudern

Mittwoch: 1/2x30 Minuten Stepper 1x30 Minuten Rudern Freitag:

5x20 Liegestützen 3x20 Dips 1x10Minuten Stepper 5x20 Federgriffhanteln 3x20 Crunches 2x30 Minuten Rudern

Um Muskel aufzubauen,muss man den Muskeln ja immer Erholung geben... Und ich habe Dienstags und Donnerstags Fußballtraining,erholen sich die Muskeln während der Zeit trotzdem oder wie ist das?? Weil ich trainier ja eher Körper und Arme und Füße halt nicht so.

...zur Frage

Regeneration nach fußball

Hallo@all

Hab heute 5 std. fußball gespielt mit freunden verschiedenen spiele,binns gewohnt so lange zu spielen mach das fast täglich durch training etc. nun konnt ich mich heute nichtmehr auslaufen was ja auch negativ für die Regeneration ist oder? Was solte ich nun am besten machen um morgen wieder top fitt zusein ? Dehnen ? Noch drausen ne runde laufen ? Gebt mir einfach mal ein paar tipps :)

danke schonmal :D

...zur Frage

Stretching bei mäßigem Muskelkater sinnvoll oder lieber nicht?

Hi, habe nach dem Handballtraining(vorgestern) einen mäßigen Muskelkater und müsste übermorgen wieder fit sein. Ist gemäßigtes dehnen gut gegen Muskelkater oder was kann man sonst dagegen tun? Sauna und warm baden habe ich gelesen und wie ist es mit Hanteltraining mit ganz leichten Hanteln? Gruß Ball..

...zur Frage

Sommertrainingsplan-Handball

Ich spiele Handball und möchte mich in der Sommerpause auf die neue Saison vorbereiten.Ich hatte mir vorgenommen immer im Wechsel Kraft und Ausdauer.Ist das in Ordnung oder sollte ich lieber zwischen den Krafttraining und Ausdauer einheiten ein Tag freilassen,also z.b. Montag:Kraft Dienstag:Frei Mittwoch:Ausdauer oder kann ich jeden tag belegen?Also mein Körper ist es gewohnt da ich 4 mal oder öfters normal training hab.Die in der Sommerpause nicht stattfinden.Und sollte ich beiom Krafttraining,denn auf Beinpresse u.ä. verzichten?Und wie sollte ich es aufteilen 4mal kraft 3mal ausdauer oder andersrum oder 3 mal beides und ein tag ganz frei? Danke schonma für antworten;)

...zur Frage

gewohntes Training: plötzlich extremer muskelkater der nicht weg geht?- wieso?

ich war am sonntag wie gewohnt schwimmen, aber ich hatte kaum power hab also nur halbes programm gemacht. am montag morgen hatte ich dann extremen muskelkater, der heute morgen sogar noch etwas schlimmer war. aber wieos? ich habe den wirklich am ganzen körper, quasi als wär ich das erste mal als untrainierter geschwommen, aber schwimme seit nunmehr 9 monaten 3-7 mal pro woche ca 45 min am tag. was kann das also sein? übertraining? aber ich war am samstag und donnerstag nicht schwimmen, davor, und am freitag aber schon - da war aber auch noch alles normal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?