Ergänzendes Bauchmuskel-Workout neben Schwimmen - welche Übungen könnt ihr empfehlen?

2 Antworten

Hallo, ich bin selber Leistungsschwimmerin und wir machen auch immer viele Kraftübungen. Wichtig bei den Kraftübungen ist jedoch, dass du nicht NUR den Bauch trainierst. Auch wenn du an den anderen Regionen viele Muskeln hast, ist es wichtig, immer alle Regionen gleichermaßen zu trainieren. Hier einige Übungen für den Bauch: 1. Sit-up's (ist klar, glaub ich, wenn nicht, frag ruhig wie sie gehen) 2. auf den Po setzen, Beine anspannen und ca. 20 cm über dem Boden halten. Versuchen, dabei die Arme vor der Brust zu verschränken. 3. die gleiche Übung wie 2. , jedoch die Beine immer gleichmäßig heben uns senken. Du kannst diese Übungen immer ca. 30 Sekunden machen, dann 30 Sekunden Pause. Diesen ganzen Block (3-4 Übungen) mehrmals widerholen, je nach Bedarf/Kraft. Aber denk daran, nicht nur den Bauch zu trainieren. Auch mal Rücken-/Bein-/..-übungen dazwischen. Liebe Grüße, Milloe

Ich hab schon alles mögliche versucht, um einen flachen und duechtrainierten Bauch zu bekommen, ich hätte fast heulen können… bis ich auf das hier gestossen bin www.sixpack-methode.de

0

Was möchtest Du wissen?