Erfahrungswerte Betablocker und Ausdauersport

2 Antworten

Ich habe selber keine Erfahrung damit, kenne aber Läufer, die Betablocker nehmen. Die Leistung ist dadurch nicht heruntergegangen, allerdings verändert sich das Pulsverhalten wohl ziemlich, woran man sich erst gewöhnen muss.

Darf ich bei Rückenbeschwerden rudern?

Habe leichte Rückenbeschwerden und sollte mehr Sport treiben. Rudern soll gut sein, aber der Rücken ist doch oft so vorgebeugt, ist das wirklich gut?

...zur Frage

8-12 Wiederholungen was versteht man darunter genau?

Hallo,

Ich bin seid 3 Tagen im Fitnessstudio angemeldet und habe mich über den Muskelaufbau informiert am besten sind 8-12 Wiederholungen geeignet aber ich verstehe nicht genau was damit gemeint ist:

kann ich auch 3 Sätze mit 12 Wiederholungen machen ? oder sollte der erste Satz 12 Wiederholungen sein und dann mit den Wiederholungen runter gehen ? Danke im voraus

...zur Frage

was tum bei öfteren schmerzen in der Leiste beim radfahren?

..die von mir aus linke leiste (also nicht der blinddarm....) schmerzt gelegentlich beim radfahren. woran kann das liegen? die schmerzen sind nicht sehr stark, und gehen idR auch wieder weg, ein paar stunden nach dem radfahren.. .allerdings fahre ich nicht soviel rad - zur arbeit hin und zurück , max 10km am tag - wenn ich damit auch in die stadt fahre...

...zur Frage

Leistungsfähigkeit mit Antidepressiva schlechter?

Hallo, ich nehme seit ca 1,5 Jahren Antidepressiva. Seit ca März 2008 laufe ich regelmäßig 3 bis 4 mal die Woche. Da ich jetzt gemerkt habe, dass ich nicht leistungsfähiger und schneller werde, bin der Meinung, dass die Tabletten diese Steigerung verzögern. Was meint Ihr? Ich laufe 2 mal die Woche GA1 bis 75% und 1 mal die Woche bis 85% und nebenbei noch Kraftaufbau im Studio . Gruß Laufmaus2606

...zur Frage

Bänderriss - Schmerzen ziehen sich durch den ganzen Fuß

Hallo zusammen, vor nun fast 4 Wochen habe ich mir einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen. In den ersten 2 Wochen hatte ich so gut wie keine Schmerzen. Dann gings los.

Manchmal ist der Schmerz genau dort wo das Band gerissen ist. Aber es tut auch immer wieder an anderen Stellen des Fußes stark weh. Unter anderem an der entgegengesetzten Gelenkseite (am Innenknöchel), auf der Oberseite des Fußes, auf der Fersenseite des Fußes und so weiter. Der Schmerz zieht regelrecht durch den ganzen Fuß. Ab und zu sogaar bis zu den Zehen.

Ich hatte noch nie einen Bänderriss oder eine Verletzung dieser Art und frage mich nun, ob das normal ist, oder ob der Fuß nur an einer Stelle schmerzen dürfte.

Hab im Internet dazu nichts gefunden. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, vielleicht auch mit eigenen Erfahrungswerten.

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?