Erfahrungen mit Skating-Cross-Rollski?

2 Antworten

Hallo zusammen, jetzt beantworte ich mal meine eigene Frage, weil ich sie für mich gelöst habe. Nachdem ich Skikes in Natura mal gesehen habe, habe ich Abstand davon genommen. Das sieht aus wie "Märklin-Baukasten", eher semiprofessionell. Bin nach längerer Suche auf Powerslides gekommen und auch schon mehrfach damit unterwegs gesesen. Asphalt lässt sich natürlich gut fahren. Fein geschotterte Wald und Parkwege ebenfalls. Bei gröberem Schotter wird es schon schwieriger. Empfindlich sind sie bei glitschigen Untergrund. Man kann dann nur noch ganz vorsichtig abdrücken. Die Filme im Netz: Fahren über Gras oder gar Cross bezeichne ich als Gimmicks - somit nicht für Otto Normalverbraucher praktikabel. Sonst bin ich zufrieden und der Lernfortschritt lässt auch den Spaß an der Sache steigen. Wemser

Von der Firma SIRIRIO kann ich auf jeden Fall abraten. Da steckt kein echtes Konzept dahinter, die Dinger schrauben die einfach nur in vielen verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Räder, etc. zusammen. Skikes sind meiner Meinung nach ganz gut, aber auf Waldwegen mit größeren Steinen ist da auch nichts. Ich würde ganz normal Skirollern auf Waldwegen macht das auch nicht so viel Spaß. Sehr traurig natürlich, dass du nicht laufen kannst.

Was möchtest Du wissen?