entlaste ich mein handgelenk mit einem großen starken unterarm?

1 Antwort

Hi godeluxe,

ich hab auch immer wieder Probleme mit dem Handgelenk, bin auch immer wieder in Behandlung deswegen. Das beste Mittel um die Handgelenksprobleme in den Griff zu bekommen ist die Behandlung der am Handgelenk beteiligten Muskulatur, sprich vor allem der Unterarmmuskultaur und der Mobilisation der Handgelenksknochen. Mein Physiotherapeut weiß schon genau was bei meinen Handgelenksproblemen zu tun ist. Massage der entsprechenden Muskulatur am Unterarm, Mobilisation der Handgelenksknochen und vor allem auch viel spezifisches Dehnen. Tennisspieler haben in der Regel eh schon einen recht ausgeprägten Unterarm, der die Belastungen für das Handgelenk nur noch größer werden lässt. Also nicht das Krafttraining des Unterarms entlastet das Handgelenk, sondern Pflege, Massage, Dehnen und vor allem immer Ruhepausen für das Handgelenk. Der Rücken und das Handgelenk sind eben die am meistens beanspruchten Regionen der Tennisspieler.

Warum Schmerzen im Handgelenk nach Handballspiel?

Hallo,

und zwar habe ich nach jedem Kontakt mit einem Handball (also wenn ich ihn etwas länger in der Hand hatte) stechende Schmerzen vom Handgelenk aus in den Unterarm. Vor ein paar wichen erst hatte ich Probleme mit meinen Unterarmsehnen, wobei sich aber nur rausgestallt hat, das ich verdickte Sehnen habe. Könnte es vielleicht damit etwas zu tun haben?

Bitte helft mir :(

LG

PS: (Ziemlich doof bei seinem liebsten Hobby Schmerzen zu haben)

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Schmerzen beim Krafttraining Im Unterarm und Handgelenk.

hallo, ich bin 19 Jahre (m) und gehe seit knapp einem Jahr, 3 bis 4 mal die Woche ins Fitnessstudio.

Ich habe einmal 2 Wochen pausieren müssen weil mir mein Handgelenk fürchterlich schmerzte, dann wieder langsam weitergemacht und dann nach ca. 7-8 Wochen wieder das gleiche. Nun war meine linkes Handgelenk leicht angeschwollen (kein Überbein) der Orthopäde meinte es sei totale Überbelastung und ich sollte Übungen wie Liegestützen sein lassen. Fitnesscoach meinte ich sollte aufpassen dass mein Handgelenk gerade beim drücken läuft und nicht abgeknickt ist. Ich paussierte deswegen 3 Wochen und fing langsam wieder an.

Jetzt nach 3 Wochen Training spüre ich leider schon wieder leichte schmerzen (ein komisches ziehen) im Bereich Unterarm und Handgelenk. (trainierte zuvor intensiv Brust, trizeps, bauch und passte eigentlich auf gerade fürhung des Handgelenkes auf)

was mach ich Falsch ?

...zur Frage

Fitnessstudio nach op?

Erstmal Moin, ich bin 16 Jahre alt und ich wurde vor 3 Monaten am rechten Knie wegen Knorpelschaden grad 4 operiert. Meine op ging 1 std und danach hatte ich auch keine großen Schmerzen. Ich bin 6 Wochen mit Krücken gelaufen und habe zuhause noch physoterapeutische Übungen gemacht. Doch jetzt ist meine Frage ob ich wieder zum fitness gehen darf mit den ganzen Kraftübungen und dem beintraining bei der beinpresse und wie viel Kilo ich Maximum tragen darf auf den Beinen. Danke im Voraus

...zur Frage

wie oft kann ich kleine muskeln wie den unterarm oder die rotatorenmanschette kräftigen?

schon öfter als die großen muskelgruippen, oder?

...zur Frage

Wie stark sollte man beim Tennis das Handgelenk einsetzen?

Wie stark ist eigentlich der Handgelenkeinsatz beim Tennis? Sollte das Handgelenk im Treffpunkt nicht fest, bzw. stabil sein, da sonst die Belastungen zu groß werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?