Energiebereitstellung in den Sportspielen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

primär dominiert bei den genannten Sportarten der aerobe Stoffwechsel. Doch es kommt neben weniger intensiven Phasen stets zu intensiven Einsätzen (z.B. Sprints), so dass die Energiegewinnung ohne Sauerstoff abläuft = anaerober Stoffwechsel.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, Fußball und Basketball bestehen aus vielen Sprints, Sprüngen, und Explosivbewegungen. Dabei übersäuert die Muskulatur extrem, der Großteil der Energiebereitstellung läuft definitiv anaerob ab.....

Bei den anderen Sportarten dürfte das ähnlich sein.

Ich weiss gar nicht, ob es eine rein aerobe Energiebereitstellung überhaupt gibt. Irgendwas hab ich da so halb in Erinnerung, dass zumindest immer auch Laktat gebildet wird, egal wie intensiv man belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?