Empfehlt ihr eine Sattelstützen Dämpfung am Rennrad?

4 Antworten

Eine gefederte Sattelstütze ist an und für sich nicht schlecht. Jedoch sind sie meiner Meinung nach besser für City- und Trekkingräder und evtl. MTB´s. Am Rennrad würde ich keine verwenden.

Ich habe so etwas auch und bin aber schon der Meinung dass dadurch die Laufräder bei schlägen besser geschütz werden weil der schlag eben gedämpft wird! Die Sattelstütze muss halt wirklichs treng sein!

Ich spare mir da lieber in paar Gramm Gewicht und gehe kurz aus dem Sattel wenn ein Schlagloch o.Ä. kommt was mich durchrütteln könnte. Mit den Laufrädern hat das meiner Ansicht nach nicht viel zu tun.

Was möchtest Du wissen?