Eiweißtablette zeigen sie auch ohne training wirkung??

4 Antworten

Durch unzählige Studien der Supplement-Industrie wurde "bewiesen", wie wichtig dei Ergänzungspräparate sind. Nun, die meisten unabhängigen Studien haben jedoch bewiesen, dass das Training die höhere Priorität hat. Schlicht gesagt: kein Training - kein Fortschritt.

Mit 14 sollte man das Leben genießen und sicherlich keine Kapseln schlucken.

Nur ein gutgementer Rat (imo): in dem Alter sollte man den Grundstein für erfülltes Leben legen und keineswegs ein Vertrauen in eher vernachlässigbare "Mittelchen".

Muskeln bauen sich auf wenn man sie benutzt, je stärker die Reize sind, desto mehr reagieren die Muskeln. Das Kids auf die Idee kommen, man könnte Muskeln durch Schluckimpfung aufbauen, ist das Ergebnis der irre führenden Werbekampagnen einer Industrie, die immer skrupelloser ihre Profite maximiert. Es wäre fast zum Lachen wenn es nicht zum Heulen wäre...

Der Eiweissbedarf eines Jugendlichen kann und sollte durch eine ausgewogene Ernährung sichergestellt werden (Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte sind hochwertige Proteinquellen). Um seinen Bedarf zu decken muss man nicht einmal besonders grosse Portionen davon verzehren. Proteine sind die Bausteine der Muskeln. Es ist aber falsch zu meinen, dass der Genuss von Proteinen das Muskelwachstum anregt. Dieses setzt erst ein, wenn man auch entsprechend trainiert.

Leistungs- und Spitzensportler, die täglich mehrmals trainieren können in gewissen Phasen den Eiweissbedarf nicht mehr über die normale Ernährung decken. In der Regel werden dann Shakes eingesetzt, die das benötigte Eiweiss in einer Form enthalten, die der Körper gut aufnehmen kann und die den Verdauungstrakt minimal belastet. Ich selbst zähle mich zu den leistungsorientierten Hobby-Sportlern und nehme solche Produkte nur ganz selten und in ausgewählten Situationen zu mir.

Viele Grüsse LLLFuchs

Was möchtest Du wissen?