Eiweissshake vor oder nach Training effektiver?

7 Antworten

Im Endeffekt ist immer die Tagesgesamtbilanz deiner Nährstoffe wichtig. Die muss stimmen. Von daher ist es egal ob du nun das Eiweiß vor oder nach dem Training zuführst. Nach dem Training ist das Eiweiß zwar durch die noch anhaltende längere verstärkte Durchblutung der Muskelzellen gut verwertbar, aber dadurch wrkt das Eiweiß jetzt nicht besser. Unmittelbar vor einem harten Training ist die Eiweißaufnahme rein Magentechnisch vielleicht ein Problem. Dem Einem liegt es dann vielleicht etwas schwer im Magen. Da wäre es dann sinnvoll es nachher oder einige Zeit vor dem Training einzunehmen.


Nach dem Training!

Während dem Training hat die Energiegewinnung von  ATP  (für die Kraftproduktion) den Vorrang vor der Proteinsynthese wo ebenfalls ATP für die Synthese zu Aminosäuren (Proteinen) verwendet wird.

Gruss S.

Abgesehen, dass es Shakes für verschiedene Zeiten gibt (vor dem Training, danach oder sogar während dessen), kommt es darauf an wie du dich selbst am wohlsten fühlst. Ich persönlich hatte mal probiert während des Trainings einen zu trinken, aber danach war nicht mehr viel mit Training, weil man nur noch voll ist. Vor dem Training würde ich höchstens einen Sportriegel empfehlen (der auch dafür geeignet ist). Aber auch nur so, dass der nicht zu voll macht. 

Wenn du nach dem Training einen Eiweißshake zu dir nimmst, hast du den Vorteil, dass du deine Muskeln sofort mit Eiweiß versorgen kannst.

Wann nimmt man Eiweißshakes zu sich?

Ja, vor oder nach dem Training?`

Wie oft am Tag und in der Woche?

Als Drink?`Was bewirken die Eiweißshakes genau?

Welcher Zeitabstand vor oder nach dem Training?

Wie viel Inhalt sollte ein Eiweißshake haben (Gramm und Liter) an Eiweiß und Flüssigkeit?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wirken sich 2 Shots nach dem Fitnessstudio Training auf den Muskelaufbau aus?

Hallo. Ich trainiere schon 3 Monate. Mir ist der Muskelaufbau extrem wichtig & ich schaue sehr aufweisen Ernährung. Gestern war eine Ausnahme: Ich habe gestern nach dem Fitnessstudio Training 5g BCAA & 5g Creatin getrunken, eine Pizza gegessen und ein EiweißShake getrunken. Danach bin in in einen Club gegangen & habe dort 2 Shots getrunken. Wirken diese 2 Shots also auf den Muskelaufbau aus & war damit das Training sozusagen unnötig?

Liebe Grüße & danke schonmal im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Rauchen und Trinken schlecht für den Muskelaufbau?

Hallo, Mein Kumpel hier hat eine Frage...: Hemmen Rauchen und Alkohol trinken den Muskelaufbau, wenn man trotzdem täglich ins Fitness-studio geht und sich richtig ernährt??? Danke im vorraus.

...zur Frage

Beeinträchtigt Aspartam ( Eiweißshake) den Muskelaufbau?

ich will mal ein neues Produkt ausprobieren von weider 80 Plus. Ich habe gehört das da Aspartam drin ist. Krebserregend soll es ja nicht sein aber wachsen die Muskeln dadurch langsamer? zurzeit benutze ich Whey Proteine.

...zur Frage

Ernährung beim Muskelaufbau ohne Proteine?

Welche Nahrungsmittel also auch trinken ist gut für den muskelaufbau (keine proteine/Präparate)

...zur Frage

Eiweißshake verdünnen mit Wasser?

Hallo:) Ich habe vorher zum ersten mal einen Eiweißshake (Schokogeschmack) getrunken (30g Pulver mit Milch (1,5% Fett), so wie auf der Packung beschrieben, im Mixer gemixt). Dieser war dann sehr dickflüssig (ich denke mal das ist normal) und da ich es eher dünnflüssiger zum Trinken mag und der Shake mir auch sonst nicht so gut geschmeckt hat, musste ich mich zwingen den Shake runterzubekommen. Jetzt meine Frage: Um den Shake dünnflüssiger zu machen, könnte ich die Hälfte des Pulvers und die Hälfte der Milch nehmen und den Rest mit Wasser auffüllen (das ganze dann zweimal trinken, damit ich die gleiche Menge an Eiweiß habe, wie wenn ich es normal trinken würde) oder würde das Wasser zum verdünnen das ganze noch ekliger machen? Oder habt ihr andere Tipps, wie ich meinen Shake dünnflüssiger bzw. geschmacksvoller machen könnte? (Eine neue Geschmacksrichtung erstmal nicht, weil ich zuerst diese Packung, in der noch 270g enthalten sind, trinken will) Vielen Dank im Vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?